Leonardo DiCaprio (45) und seine Freundin Camila Morrone (22) zeigen sich in der Öffentlichkeit selten zusammen. Die beiden machen sich rar, sogar bei den Oscars im Februar schritten sie getrennt über den roten Teppich. Damals war Leo als bester Schauspieler für seine Rolle als Rick Dalton im Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" nominiert. Man sah sie nur während der Show gemeinsam – sie saßen nämlich nebeneinander. Jetzt scheinen die beiden auf einmal unzertrennlich, aber warum?

Aufgrund der aktuellen Umstände haben sich Leo und seine Freundin im Haus des Schauspielers in Los Angeles einquartiert. Laut US Weekly befinden sie sich immer in der Nähe des anderen, wahren aber gegenseitig die Privatsphäre. Genau wie in der Öffentlichkeit, geben sie sich auch privat Raum. Doch sie genießen ihre Zeit gerade nicht nur zu zweit – eigentlich sind sie nämlich zu dritt: Wie Camila im Netz verriet, haben sie sich jetzt einen zuckersüßen Welpen zugelegt.

Angeblich begannen die zwei Turteltauben im Dezember 2017 miteinander auszugehen. Trotz der vielen Jahre Altersunterschied sollen sie megaglücklich sein. Sogar von Verlobungsabsichten wurde schon gemunkelt.

Camila Morrone und Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2020
Getty Images
Camila Morrone und Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2020
Model Camila Morrone mit ihrem Welpen während der Quarantäne 2020
Instagram / camilamorrone
Model Camila Morrone mit ihrem Welpen während der Quarantäne 2020
Schauspieler Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2020 in Hollywood
Getty Images
Schauspieler Leonardo DiCaprio bei den Oscars 2020 in Hollywood
Glaubt ihr, das hält die Beziehung der beiden aus?310 Stimmen
123
Na klar!
187
Nein, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de