Das Eheglück von Carly Pearce (29) und ihrem Mann Michael Ray (32) nimmt ein schnelles Ende! Im Sommer 2018 waren die beiden Country-Stars zusammengekommen und hatten sich nur fünf Monate später verlobt. Ein Jahr später fand im Oktober dann endlich ihr großer Tag statt: Die "Closer To You"-Interpretin und ihr Liebster gaben sich auf einer Farm in Nashville im Beisein ihrer Familien das Jawort. Doch ihre Liebe hielt nicht für die Ewigkeit – sondern lediglich für acht Monate!

Wie Us Weekly berichtet, soll Carly die Scheidung eingereicht haben. Die Gründe für ihre Trennung von Michael scheinen bislang allerdings noch nicht bekannt zu sein. Die beiden tauchten schon in den vergangenen Wochen auffällig selten auf den Social-Media-Accounts des jeweils anderen auf: Die Musikerin hatte ihren Mann zuletzt Ende April auf ihrem Instagram-Profil gezeigt, um ihm einen Geburtstags-Post zu widmen.

Das letzte Mal zusammen in der Öffentlichkeit sah man die ehemaligen Turteltauben Anfang Juni bei dem Country-Event Grand Ole Opry. Dort traten beide auf der Bühne auf – allerdings nicht gemeinsam: Michael sang seinen Song "Think a Little Less", während seine Frau mit Lee Brice das Duett "I Hope You’re Happy Now" anstimmte.

Carly Pearce und Michael Ray
Instagram / michaelraymusic
Carly Pearce und Michael Ray
Carly Pearce und Michael Ray im April 2019
Getty Images
Carly Pearce und Michael Ray im April 2019
Carly Pearce und Michael Ray, Country-Musiker
Getty Images
Carly Pearce und Michael Ray, Country-Musiker
Hättet ihr erwartet, dass die beiden sich nach sie kurzer Zeit schon wieder scheiden lassen?121 Stimmen
43
Ich habe mir schon gedacht, dass ihre Ehe nicht lange halten wird.
78
Nein. Ich finde es unheimlich schade und bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de