Bindi Irwin (21) hat große Pläne! Die älteste Tochter des verstorbenen "The Crocodile Hunter"-Stars Steve Irwin (✝44) und ihr Langzeitfreund Chandler Powell (23) gaben sich im März das Jawort. Monatelang hatten sie ihre große Hochzeit, die im Zoo von Queensland, Australien stattfinden sollte, vorbereitet. Doch mit der momentanen Gesundheitslage kam alles anders. Die Turteltauben mussten ihre Pläne über Bord werfen und im Zoo ohne den Großteil ihrer Freunde und Familie heiraten. Nun enthüllte ein Insider: Das Paar will ein zweites Mal vor den Traualtar treten – und zwar an einem ganz besonderen Ort.

Die erste Hochzeit sei nicht das gewesen, was sich die beiden erträumt hatten. Deshalb planen Bindi und Chandler, im US-Staat Oregon ihren großen Tag zu wiederholen, enthüllte eine Quelle gegenüber Women's Day. Das sei ihr Wunschort, weil die Eltern der 21-Jährigen hier ebenfalls den Bund fürs Leben geschlossen hatten. Zudem soll die Zeremonie diesmal in größerer Runde stattfinden: "Bindi möchte, dass ihre Schwiegereltern und ihre Freunde dabei sind", fuhr die Quelle fort. Geplant sei die Hochzeit für Ende dieses Jahres.

Besonders die Familie von Chandler dürfte sich über diese Neuigkeit freuen. Aufgrund des Lockdowns und des Einreisestopps konnte der Wakeboard-Star seine Liebsten seit Monaten nicht mehr besuchen, weil diese in den USA leben. Bei der zweiten Zeremonie könnten nun auch seine Verwandten dabei sein.

Chandler Powell und Bindi Irwin im Mai 2020
Instagram / bindisueirwin
Chandler Powell und Bindi Irwin im Mai 2020
Chandler Powell und Bindi Irwin gemeinsam mit Hündin Stella
Instagram / bindisueirwin
Chandler Powell und Bindi Irwin gemeinsam mit Hündin Stella
Chandler Powell und Bindi Irwin im Juni 2020
Instagram / chandlerpowell
Chandler Powell und Bindi Irwin im Juni 2020
Folgt ihr Bindi Irwin auf Instagram?70 Stimmen
28
Ja, schon etwas länger.
42
Nein, ich interessiere mich nicht so sehr für sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de