Die Fans von Helene Fischer (35) plagt große Ungewissheit! Seit neun Jahren ist die Schlagersängerin am 25. Dezember mit ihrer großen Weihnachtsshow im TV zu sehen und begeistert Millionen von Zuschauern vor den Fernsehbildschirmen. In diesem Jahr stünde sogar das zehnjährige Jubiläum der "Die Helene Fischer Show" an. Doch wegen der aktuellen Gesundheitslage kommen nun Zweifel auf, ob die Sendung 2020 überhaupt produziert werden kann.

Aufgrund der momentanen Lage gelten noch immer strikte Abstands- und Hygieneregeln. Die sind bei einer Show, bei der Tanz- und Akrobatikperformances wesentliche Bestandteile sind, jedoch kaum einzuhalten. Diesbezüglich äußerte sich nun ein Insider gegenüber Bild: "Wenn man diese wichtigen Show-Elemente weglässt, würde das den Charakter der Sendung derart verändern, dass das Alleinstellungsmerkmal der 'Helene Fischer Show‘ verloren ginge." Das würden weder Helene noch ihre Fans gut finden. Ob das Event deswegen aber ausfallen wird, ist noch unklar.

Der ausstrahlende Sender ZDF hat sich zumindest noch nicht zu einer möglichen Absage der Show geäußert. Dort heißt es lediglich: "Es gibt noch keine Entscheidung darüber, in welcher Form die 'Helene Fischer Show' in diesem Jahr produziert wird."

Helene Fischer beim "Let's Dance"-Finale in Köln im Juni 2017
Getty Images
Helene Fischer beim "Let's Dance"-Finale in Köln im Juni 2017
Helene Fischer
Getty Images
Helene Fischer
Helene Fischer in der Westfalenhalle in Dortmund 2019
Titgemeyer, Michael
Helene Fischer in der Westfalenhalle in Dortmund 2019
Denkt ihr, die Show muss tatsächlich ausfallen?353 Stimmen
167
Ja, da bin ich mir ziemlich sicher!
186
Nein, ich glaube, da wird sich bestimmt noch eine Lösung finden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de