Erste Worte der neuen Rosenkavalierin! Gestern Abend sorgte Melissa (24) für die Schlagzeile schlechthin. Sie ist, wie schon einige Fans im Vorfeld vermutet hatten, tatsächlich die neue Bachelorette. Eigentlich hatte die ehemalige Love Island-Kandidatin in früheren Interviews immer wieder betont, dass das Format nichts für sie sei – warum sie das Flirt-Abenteuer jetzt dennoch wagt, verrät sie nun ihren Fans im Netz.

"Diesen Text habe ich festgehalten, in jener Zeit, als Ihr noch nicht von meiner Reise erfahren durftet. Aber jetzt darf ich es endlich mit Euch teilen – ja, ich bin die neue Bachelorette", beginnt Melissa ihren Post auf ihrem Instagram-Profil. Dazu teilt sie einen verführerischen Schnappschuss vom Strand, auf dem sie eine Rose in der Hand hält. "Mit dieser Entscheidung habe ich mich wahrscheinlich eine der wenigen Male in meinem Leben an erste Stelle gesetzt. Denn es geht nicht darum, was andere davon halten, sondern ganz allein um mein persönliches Glück", stellt die 24-Jährige klar.

Abschließend bedankt sich Melissa noch bei ihrer Community, die ihr in den vergangenen Monaten den Rücken gestärkt hat und erklärt, dass sie bereit für eine neue Liebe sei: "Ich werde ganz bestimmt meinem Herzen folgen und bin bereit. Bis ganz bald, eure Melissa."

Melissa, "Love Island"-Kandidatin 2019
Instagram / melissadamilia
Melissa, "Love Island"-Kandidatin 2019
Melissa, TV-Star
Instagram / melissadamilia
Melissa, TV-Star
Melissa, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Instagram / melissadamilia
Melissa, Ex-"Love Island"-Kandidatin
Könnt ihr Melissas Entscheidung verstehen?2087 Stimmen
1540
Total – wenn sie damit glücklich ist, soll sie es wagen!
547
Nee, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de