Robin Williams (✝63) litt an Demenz – die ersten Anzeichen seiner Erkrankung wurden allerdings nicht mit diesem Leiden in Verbindung gebracht. Vor mittlerweile sechs Jahren nahm sich der Comedian und Schauspieler im Alter von 63 Jahren das Leben. Zuvor war durch eine Reihe verschiedenster Anzeichen klar geworden, dass mit dem Bühnenstar etwas nicht stimmte. Unter anderem wurde ein ständiges Zittern in seiner linken Hand einer alten Schulterverletzung zugeschrieben, wie seine dritte Ehefrau Susan Schneider sich jetzt zurückerinnerte.

Robins Gattin sprach mit Dave Itzkoff, einem Reporter der New York Times, der an einer Biografie über den "Mrs. Doubtfire"-Darsteller arbeitet. "Es war wie eine endlose Parade von Symptomen, von denen nicht alle gleichzeitig auftraten. Es war eher wie ein Ratespiel, welches Symptom es in diesem Monat sein würde", erzählte sie. Dadurch habe sie anfangs vermutet, ihr Ehemann sei ein Hypochonder. Aber nicht nur das Zittern habe dem US-Amerikaner zu schaffen gemacht, hinzugekommen seien auch Magenkrämpfe, Sodbrennen, Schlafstörungen und eine zunehmend starre Haltung.

Auch seinem Kollegen und guten Freund Billy Crystal (72) sei bei ihrem letzten Treffen aufgefallen, dass sich der Komiker verändert hatte: "Ich hatte ihn zu diesem Zeitpunkt seit ungefähr vier oder fünf Monaten nicht mehr gesehen, und ich war ein wenig schockiert, wie er aussah. Er war dünner und wirkte ein wenig gebrechlich." Im Mai 2014 erhielt Robin schließlich die Diagnose Parkinson, eine Obduktion nach seinem Tod am 11. August desselben Jahres ergab jedoch, dass er tatsächlich an der Lewy-Körper-Demenz gelitten hatte, einer aggressiven, unheilbaren Hirnstörung, die mit einem erhöhten Selbstmordrisiko einhergeht und die häufig wegen ähnlicher Symptome mit Parkinson verwechselt wird, wie The Sun berichtet.

Susan Schneider und Robin Williams
Getty Images
Susan Schneider und Robin Williams
Robin Williams im November 2011
Getty Images
Robin Williams im November 2011
Billy Crystal und Robin Williams
Getty Images
Billy Crystal und Robin Williams


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de