Hat sich Melania Trump (50) hier etwa einen Fashion-Fauxpas geleistet? Als Frau des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump (74) steht die gebürtige Slowenin regelmäßig im Rampenlicht. Dabei werden auch die Outfits der First Lady genau unter die Lupe genommen. Bei ihrem neuesten Auftritt warf die Beauty mit der Auswahl ihrer Kleidung jetzt allerdings einige Fragen auf: Melanias Fans waren vom Design ihres Kleides total verwirrt!

An der Seite ihres Gatten Donald ließ sich Melania Trump am vergangenen Mittwoch die Rede von Vizepräsident Mike Pence im republikanischen Nationalkonvent nicht entgehen – an ihrer pinkfarbenen Robe schieden sich allerdings die Geister. Besonders die schwarzen Details auf Höhe der Hüfte irritierten die Zuschauer und lösten via Twitter eine regelrechte Debatte aus: "Ist das ein ungebundener Gürtel oder sind das lose Schleifen?", kommentierte ein Nutzer fragend. Während eine andere Gruppe das Kleid als atemberaubend bezeichnete, betitelte ein weiterer Nutzer das Dress eher als einen lächerlichen Fehlgriff in den Kleiderschrank.

Was wohl Vogue-Chefin Anna Wintour (70) in diesem Fall zu Melanias Entscheidung sagen würde? Immerhin verlor die Blattmacherin bisher kein gutes Wort über die 50-Jährige. So schwärmte die Journalistin beispielsweise in einem Interview zu Melanias Style lieber von der Mode ihrer Vorgängerin Michelle Obama (56), statt über Melanias Designerstücke zu sprechen.

Melania und Donald Trump bei der Dankesrede von Mike Pence, August 2020
Getty Images
Melania und Donald Trump bei der Dankesrede von Mike Pence, August 2020
Donald und Melania Trump, August 2020
MEGA
Donald und Melania Trump, August 2020
Anna Wintour, Chefredakteurin des Vogue-Magazins
Getty Images
Anna Wintour, Chefredakteurin des Vogue-Magazins
Was haltet ihr von Melanias Outfit?1183 Stimmen
961
Irgendwie schon eine seltsame Kombi!
222
Ich weiß gar nicht, was alle haben – das sieht doch super aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de