Landon Cliffords (✝19) Angehörige finden jetzt große Unterstützung! Vor wenigen Tagen sorgte der Tod des YouTubers für Bestürzung: Mit nur 19 Jahren war der US-Amerikaner gestorben. Wie seine Frau Camryn später erklärte, nahm sich der Teenager das Leben. Der Vlogger hinterließ neben seiner Witwe gleich zwei Kinder – und diesen möchten Fans und Freunde nun helfen: Für Landons Familie wurde ein Spendenkonto eingerichtet!

Auf gofundme.com ist seit wenigen Tagen eine Kampagne zu Ehren des Verstorbenen zu finden. In der Beschreibung heißt es: "Landon Clifford war ein geliebter Ehemann, Vater, Sohn, Bruder und Freund. [...] Wir sammeln Geld, um seine medizinischen Kosten und seine Beerdigung zahlen zu können." Und dieses Benefizprojekt kam bei der Community der Familie gut an: Bereits knapp 34.000 Dollar wurden innerhalb weniger Tage gesammelt, obwohl das Ziel bei "nur" 20.000 Dollar gelegen hatte.

Landon hatte laut seiner Frau schon seit seiner Jugend an psychischen Problemen gelitten. Aufgrund von ADHS und starken Depressionen waren ihm Medikamente verschrieben worden – diese hatten den 19-Jährigen jedoch abhängig gemacht.

Landon Clifford, YouTuber
Instagram / landon_clifford
Landon Clifford, YouTuber
Landon und Camryn Clifford mit ihren Töchtern Collette und Delilah
Instagram / camandfam
Landon und Camryn Clifford mit ihren Töchtern Collette und Delilah
Camryn und Landon Clifford
Instagram / landon_clifford
Camryn und Landon Clifford


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de