Judith Hildebrandt steht zu ihrer Vergangenheit! In den 90er-Jahren machte sich die Bremerin vor allem als Sängerin einen Namen. Mit ihrer Eurodance-Band Mr. President gelang ihr sogar der internationale Durchbruch: Ihr Song "Coco Jambo" hielt sich in mehreren Ländern wochenlang an der Spitze der Charts. Doch auch abseits der Musik sorgte Judith immer wieder für Schlagzeilen – unter anderem durch ihren Cover-Shoot für den Playboy im Jahr 1998. Dies soll aber keine einmalige Sache bleiben: Mit 43 Jahren möchte Judith noch mal in dem Nackt-Magazin zu sehen sein!

Im Interview mit Bild verriet die Musikerin, dass sie nichts an ihrer Vergangenheit bereue – und sich sogar noch mal für den Playboy ausziehen würde. "Ich schaue mir die Bilder immer noch gern an und ich habe mit Nacktheit kein Problem: Ich bin 43, aber ich mag meinen Körper", stellte die einstige Das perfekte Promi-Dinner-Teilnehmerin klar.

Ihre wilde Popstar-Vergangenheit hat Judith aber dennoch größtenteils hinter sich gelassen. Vor rund zwei Monaten verriet sie gegenüber Promiflash, dass es in ihrem heutigen Leben etwas ruhiger zugehe: "Ich arbeite als Horsemanship Trainer [Anm. d. Red.: Pferdeflüsterin], Vocal Coach, als Moderatorin und ab und zu trete ich mit einem Gitarristen mit einer 90er-Unplugged-Show auf."

Judith Hildebrandt mit ihrer Band Mr. President, 1998
ActionPress
Judith Hildebrandt mit ihrer Band Mr. President, 1998
Judith Hildebrandt, Sängerin
Instagram / tseven90
Judith Hildebrandt, Sängerin
Judith Hildebrandt im September 2001
ActionPress
Judith Hildebrandt im September 2001
Denkt ihr, dass Judiths Wunsch in Erfüllung gehen wird?282 Stimmen
101
Ja, so, wie sie dahintersteht, bestimmt!
181
Nein, ich denke, das ist eher unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de