Amber Heard (34) hat ein paar harte Wochen hinter sich. Bis vor Kurzem stand die Schauspielerin als Zeugin in einem Prozess um ihren Ex-Mann Johnny Depp (57) vor Gericht – wodurch ihr dramatischer Rosenkrieg erneut in allen Einzelheiten aufgerollt wurde. Ende August wartete dann das nächste Drama: Die Beauty erntete einen riesigen Shitstorm, weil sie sich zu freizügig in einer Moschee gezeigt hatte. Auch der vergangene Freitag war nun ein schwerer Tag für Amber: Ihre verstorbene Mutter Paige wäre 64 Jahre alt geworden.

Via Instagram widmete sie ihrer Mama, die im vergangenen Mai gestorben ist, jetzt einen rührenden Beitrag. "Gestern wäre der Geburtstag meiner Mum gewesen. Alle sagen immer, der erste wäre der härteste. Ich kann nur hoffen, dass das stimmt", betonte Amber und schrieb weiter: "Auch wenn ich mir sicher bin, dass ich sie nicht irgendwann mal weniger vermissen werde."

Dazu veröffentlichte sie ein Foto, dass sie von hinten Arm in Arm mit ihrer Freundin Bianca Butti zeigt – die Frauen sitzen vor einer Art Erinnerungsschrein, den Amber offenbar für ihre Mutter aufgestellt hat. Darauf liegen einige Blumen und außerdem Fotos der Verstorbenen.

Amber Heard, Model
Instagram / amberheard
Amber Heard, Model
Amber Heard und Bianca Butti
Instagram / amberheard
Amber Heard und Bianca Butti
Amber Heard mit ihrer Mutter Paige Heard
Instagram / amberheard
Amber Heard mit ihrer Mutter Paige Heard


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de