Am Montag startete die neue Bachelorette-Staffel mit Rosenverteilerin Melissa (25) auf RTL. 20 Junggesellen kämpfen in den nächsten Wochen um ihr Herz. Doch auch in anderen Ländern werden regelmäßig von einer Traumfrau Rosen vor der Kamera verteilt. Die Protagonistin in der aktuellen US-Staffel ist Clare Crawley, um die gleich 31 Männer buhlen werden. Promiflash stellt euch die sechs attraktivsten Kandidaten des US-amerikanischen Pendants vor.

So sind unter anderem der Immobilienmakler Brandon Goss (28) aus Cleveland, der 29-jährige Fitnesstrainer Jay Smith aus Fort Lauderdale und der attraktive Dachdecker Brendan Morais im Rennen um die Liebe von Clare. Dazu gesellen sich Zac Clark (26), der sich um suchtkranke Menschen kümmert, Anwalt Tyler Cottrill (27) und der 38-jährige Medienberater Mike Tobin. Jeder der sechs Kandidaten hat einen wahnsinnig durchtrainierten Körper und man kann nicht ganz nachvollziehen, warum diese auf Social Media sehr offen wirkenden Traummänner immer noch Single sind.

Was die deutschen und die amerikanischen Bachelorette-Boys gemeinsam haben? Sie können sich alle perfekt in Szene setzen. Jetzt seid aber ihr gefragt, welchen Cast findet ihr heißer? Am Ende des Artikels könnt ihr darüber abstimmen.

US-Bachelorette-Kandidat Clark
Instagram / zwclark
US-Bachelorette-Kandidat Clark
Tyler Cottrill, US-amerikanischer Bachelorette-Kandidat
Instagram / tkcowboy_
Tyler Cottrill, US-amerikanischer Bachelorette-Kandidat
Mike Tobin, US-Bachelorette-Kandidat
Instagram / jmrtobin
Mike Tobin, US-Bachelorette-Kandidat
Welche Bachelorette-Boys gefallen euch besser?180 Stimmen
17
Melissas Kandidaten sind attraktiver!
163
Mir gefallen die US-amerikanischen Jungs besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de