Wird das den norwegischen Royals schmecken? Prinzessin Märtha Louise (49) sorgte in den vergangenen Monaten immer wieder für ziemlich pikante Schlagzeilen. Ihr neuer Freund, der Schamane Durek Verrett, hatte in Interviews nämlich vor allem ein Lieblingsthema: Sein Sexleben. Klar, dass Märthas Familie nicht besonders amüsiert auf derart private Einblicke reagierte. Aber offenbar war das nur das Warm-up für die Monarchen, denn: Die Blaublüterin und ihr Lover bekommen jetzt ihr eigenes Reality-Format!

Das verkündete die 49-Jährige laut verschiedenen US-Medien jetzt in einem Statement. Unter dem Titel "Simply Martha" wolle sie die Zuschauer an ihrem Alltag und an ihrer Beziehung mit Durek teilhaben lassen. "Ich bin eine Person des öffentlichen Lebens und die Presse schreibt viel über mich. Diese Serie ist eine Möglichkeit, mein Leben aus einer neuen Perspektive zu zeigen." Es sei ihr dabei auch wichtig, dass die Produktion nicht etwa die Sensationsgier des Publikums befriedigt: "Es geht mir darum, dass man nicht mehr zu wilden Spekulationen über mich beiträgt."

Die Dreharbeiten für Märthas Reality-Debüt sollen bereits im vollen Gange sein. Allerdings müssen sich die Fans bis zur Ausstrahlung noch etwas gedulden. "Simply Martha" soll voraussichtlich erst im kommenden Jahr auf dem norwegischen Fernsehsender TV 2 starten.

Prinzessin Märtha Louise 2013 in Oslo
Getty Images
Prinzessin Märtha Louise 2013 in Oslo
Märtha Louise und Schamane Durek
Instagram / shamandurek
Märtha Louise und Schamane Durek
Märtha Louise von Norwegen im Juni 2015
Getty Images
Märtha Louise von Norwegen im Juni 2015
Glaubt ihr, dass Märthas Reality-Debüt ein Erfolg wird?69 Stimmen
18
Ja, auf jeden Fall!
51
Nein, ich denke, das wird wenig unterhaltsam.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de