Joshua Kimmich (25) steht seit Jahren mit seinem fußballerischen Talent im Fokus der Öffentlichkeit – aber wie sieht es eigentlich privat bei ihm aus? Einblicke in sein Leben außerhalb des Stadions gewährt der Bayern-Spieler tatsächlich kaum. Wenn er sich nicht gerade im Zweikampf mit dem Gegner befindet, ist er seit nun mehr sieben Jahren der Mann an der Seite von Lina Meyer – und nicht nur das: Seit wenigen Wochen ist er zudem zweifacher Vater! Doch wie hatte sich das Paar überhaupt kennengelernt?

Abendzeitung München blickt zurück auf die Anfänge der Beziehung: Vor seiner Karriere bei dem Münchner Erstligisten stand Joshua für den RB Leipzig auf dem Platz. Während dieser Zeit lernte er dort seine spätere Freundin Lina kennen, die damals im Ticket- und Fanshop gearbeitet hatte. Als für den 25-Jährigen der Platzwechsel anstand, führten die beiden zunächst eine Fernbeziehung. Nach dem Ende ihres Jurastudiums zog Lina schließlich zu ihrem Partner in den Süden Deutschlands.

In einem Interview mit der Zeitung plauderte Joshua im vergangenen April so offen wie nie zuvor über sein Leben zwischen Torjagd und Erziehung: "Ein Kind gibt dem Leben einen ganz anderen Inhalt, eine ganz neue Aufgabe ist da. Für mich ging es vorher vor allem um die Karriere als Fußballer, jetzt habe ich noch einen anderen Auftrag."

Lina Meyer und Joshua Kimmich
Instagram / _linamey_
Lina Meyer und Joshua Kimmich
Joshua Kimmich und Lina Meyer bei der Fußballeuropameisterschaft 2016
Getty Images
Joshua Kimmich und Lina Meyer bei der Fußballeuropameisterschaft 2016
Joshua Kimmich, Fußballer
Getty Images
Joshua Kimmich, Fußballer
Kanntet ihr die Liebesgeschichte der beiden?906 Stimmen
285
Ja, ich bin total im Bilde.
621
Nee, das sind neue Infos für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de