Diese Tanzgruppe hat noch nicht genug von Das Supertalent! Am Samstagabend lief eine neue Folge der beliebten RTL-Castingshow. Und wieder einmal versuchten zahlreiche Kandidaten die Juroren rund um Dieter Bohlen (66) und Evelyn Burdecki (32) von sich zu überzeugen. Neben Zirkusartisten und Schwertschluckern versuchte auch eine Tanzgruppe ihr Glück. Die drei Männer waren allerdings keine Unbekannten – sie standen vor neun Jahren bereits im Supertalent-Halbfinale!

Die Truppe True Fame fasste sich ein Herz und begab sich ein zweites Mal zum großen Casting. Das Trio, das 2011 das erste Mal in der Show zu sehen gewesen war, verriet vor seinem Auftritt auch, was es motiviert: "Die ersten Monate nach dem Supertalent haben wir uns gefühlt wie Superstars. Wir hatten viele Auftritte, viele Messen, viele Events." Diese Zeit wollten sie nun noch noch einmal erleben und hofften auf einen Einzug in die Liveshows.

Da machte ihnen die Jury jedoch einen Strich durch die Rechnung – die konnte sich für ihre Tanz- und Lipsync-Einlage zu Songs wie Beyoncés Hit "Pretty Hurts" kaum begeistern. Auch wenn Evelyn die drei Kandidaten in einer weiteren Show sehen wollte, schickten Bruce Darnell (63), Chris Tall (29) und auch Dieter sie wieder nach Hause. Letzterer gab dabei ein gewohnt hartes Urteil ab: "Ihr habt euch wirklich nicht weiterentwickelt, ihr seid echt nicht besser geworden!"

Drei Kandidaten von "Das Supertalent", 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Drei Kandidaten von "Das Supertalent", 2020
Die "Das Supertalent"-Kandidaten True Fame, 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Die "Das Supertalent"-Kandidaten True Fame, 2020
Dieter Bohlen beim Finale von "Das Supertalent" 2016
Getty Images
Dieter Bohlen beim Finale von "Das Supertalent" 2016
Erinnert ihr euch noch an True Fame?97 Stimmen
26
Auf jeden Fall. Ich fand die drei damals ganz toll!
71
Nein. Ich habe keinen blassen Schimmer, wer sie sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de