In der heutigen Bachelorette-Folge hat es gewaltig geknistert! Inzwischen sind von den anfangs 20 alleinstehenden Männern nur noch vier Single-Boys im Rennen um das Herz von Melissa (25). Bei den Homedates lernte die Rosenkavalierin nun auch die Familien teilweise kennen. Im Anschluss fühlte die Beauty ihren Auserwählten in trauter Zweisamkeit dann aber nochmals auf den Zahn – inklusive überraschend romantischer Augenblicke: Melissa küsste nämlich alle vier Jungs!

Der erste Kuss ist in dieser Episode zwar schon längst gefallen – in der aktuellen Folge durfte sich Kandidat Ioannis Amanatidis (30) aber erneut über einen ausgiebigen Knutscher von Melissa freuen. Doch mit diesem innigen Moment blieb der Grieche nicht allein: Auch bei den drei anderen Teilnehmern nutzte Melissa die Chance, sich intimer zu kommen. So ergatterte Daniel Häusle (25) seinen ersten Kuss vor atemberaubender Kulisse unterm Sternenhimmel und Leander Sacher (23) knutschte mit Melissa an einer Klippe mit Blick aufs Meer.

Single-Boy Moritz Breuninger (31) durfte sich zwar auch über einen Kuss freuen, ergriff die Möglichkeit allerdings selbst. Und damit überrumpelte er die 25-Jährige regelrecht: "Der Kuss kam sehr, sehr überraschend. Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet. Ich konnte nicht zuordnen, wo der Kuss jetzt herkam." Trotz vertrauter Atmosphäre und inniger Blicke fühlte sich das Aufeinandertreffen der Lippen für Melissa jedoch eher wie ein Bussi an.

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei TVNOW.

Melissa und Ioannis bei "Die Bachelorette"
TVNOW
Melissa und Ioannis bei "Die Bachelorette"
Leander Sacher mit Melissa
TVNOW
Leander Sacher mit Melissa
Melissa und Moritz bei "Die Bachelorette"
TVNOW
Melissa und Moritz bei "Die Bachelorette"
Hättet ihr gedacht, dass Melissa jeden der vier Single-Boys küsst?395 Stimmen
230
Nein, das hat mich ziemlich überrascht!
165
Ja klar, das ist doch als Bachelorette auch keine große Sache.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de