Ivy Getty ist am Boden zerstört! Vor wenigen Tagen musste die 25-Jährige Abschied von ihrem Vater John Gilbert Getty nehmen: Der Erbe des Öl-Tycoons John Paul Getty ist im Alter von 52 Jahren verstorben, nachdem er bewusstlos in einem Hotelzimmer in der texanischen Stadt San Antonio aufgefunden wurde. Im Netz bekundeten bereits zahlreiche Fans ihre Trauer. Nun meldet sich auch John Gilberts Tochter mit einem rührenden Post zu Wort.

Auf Instagram veröffentlichte Ivy eine Reihe von gemeinsamen Fotos mit ihrem Vater. Wie sie in dem dazugehörigen Text verriet, seien dies einige ihrer Lieblingsbilder. "Mein Vater war der coolste Mann auf diesem Planeten. Ich werde für immer die stolzeste Tochter sein. Ich liebe dich so sehr, Dad!", fügte sie hinzu. Das Leben sei manchmal grausam, aber sie sei sich nun sicher, nicht mehr nur einen, sondern mit ihm nun zwei Schutzengel zu haben, die über sie wachen würden.

Darüber hinaus erklärte Ivy, dass sie die Todesnachricht ihres Vaters eigentlich zuerst – aber deutlich später als die verschiedenen Nachrichtenportale – veröffentlichen wollte. "Aber die Leute haben es sich zur Aufgabe gemacht, diese Neuigkeiten zu teilen", resümierte die Blondine.

Ivy Getty, John Gilbert Gettys Tochter
Instagram / ivygetty
Ivy Getty, John Gilbert Gettys Tochter
John Gilbert Getty, Sohn von Gordon Getty
Instagram / ivygetty
John Gilbert Getty, Sohn von Gordon Getty
Ivy Getty mit ihren Eltern
Instagram / ivygetty
Ivy Getty mit ihren Eltern
Habt ihr von John Gilberts Schicksal gehört?65 Stimmen
27
Ja, das habe ich mitbekommen.
38
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de