Samu Haber (44) und Rea Garvey (47) haben es faustdick hinter den Ohren! Die zwei Sänger belegen in der aktuellen Jubiläumsstaffel von The Voice of Germany einen Doppelstuhl und coachen gemeinsam ihre Talente. Dabei scheinen sich die beiden durchweg einig zu sein und wirken sehr vertraut. Kein Wunder: Die beiden kennen sich seit der vierten Staffel der Castingshow, die 2014 ausgestrahlt wurde. Aber trotz ihrer "Bromance" scheint es auch Dinge zu geben, die Samu und Rea noch nicht übereinander wissen!

Im Interview mit red. plauderten der Finne und sein irischer TVOG-Kumpane über schlüpfrige Fakten aus ihrer Vergangenheit, die ihr Gegenüber ziemlich überraschten. "Es gab diesen dunklen Moment, als ich in Amsterdam war und dann dieses Mädchen auf die Bühne gekommen ist und meinte, wir brauchen Freiwillige – und ja, ich hatte zwei Schnaps", lässt Samu den Ausgang dieses Abends allerdings offen. Nicht die einzige Story, die Kumpel Rea nicht zu wissen schien. Nachdem die Eröffnung eines Sexshops des Sunrise Avenue-Frontmanns im Alter von 22 Jahren eine Pleite war, sei der Blondschopf auf rund 500 Dildos sitzen geblieben. Darauf reagierte Rea weniger verblüfft: "Ich traue ihm diese Geschichte schon zu", erklärte der 47-Jährige.

Aber auch Rea schien in seiner Jugend kein Unschuldsengel gewesen zu sein. In seinem Geburtsland wurde der damalige Student beim Aufstellen eines Kondom-Automaten erwischt. Da dies in Irland bis 1992 noch illegal war, landete Rea deshalb sogar für kurze Zeit im Knast.

Samu Haber und Rea Garvey für "The Voice of Germany"
Instagram / hapahaber
Samu Haber und Rea Garvey für "The Voice of Germany"
Samu Haber, Sänger
Instagram / hapahaber
Samu Haber, Sänger
Rea Garvey und seine Frau Josephine sowie Michael Schulte mit seiner Frau Katharina
Getty Images
Rea Garvey und seine Frau Josephine sowie Michael Schulte mit seiner Frau Katharina
Hättet ihr Rea und Samu diese Jugendsünden zugetraut?374 Stimmen
315
Ja, absolut! Aber kurios sind die Storys dennoch.
59
Nein, ich bin total baff!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de