Die Zuschauer sorgen sich um Chris Tall (29)! Der Comedian ist aktuell in der neuen vierteiligen RTL-Liveshow "König der Kindsköpfe" zu sehen. Darin treten die Top-Komiker Chris, Mario Barth (48) und Oliver Pocher (42) gegeneinander an. In der heutigen Show müssen sich Chris und Mario duellieren, während Olli ihnen unterschiedliche Aufgaben stellt. Doch die Augen der Zuschauer sind momentan vor allem auf Chris' Gesundheitszustand gerichtet: Steht er in der Liveshow kurz vor einem Schwächeanfall?

Im ersten Spiel stand zwischen Chris und Mario eine Glaswand, mit der sie sich gegenseitig vom Platz schieben sollten – das kostete offenbar ordentlich Kraft: Obwohl Chris das Spiel für sich entscheiden konnte, machte er kurz darauf mehrmals deutlich, dass es ihm nicht gut gehe! "Mir ist schlecht. Mir ist schwindelig", ließ er unter anderem verlauten. Zunächst wurden ihm einfach Wasser und ein Stuhl bereit gestellt. Doch sein Zustand sollte sich nicht verbessern! Deshalb kündigte Olli schließlich sogar eine außerplanmäßige Werbepause an: "Bevor Chris umfällt, machen wir mal kurz ne Werbeunterbrechung."

Für viele Zuschauer kam diese Unterbrechung jedoch viel zu spät! "Chris Tall hat mehrfach (!) deutlich (!) signalisiert, dass er Schwierigkeiten hat und eine Pause braucht – und da kommt nix aus der Regie? Moderator und Gegenkandidat machen einfach weiter? Tolles Team!", ärgerte sich ein Twitter-Nutzer – und damit war er nicht der einzige. Viele weitere User brachten ihre Sorge um den "blassen" Chris bereits zum Ausdruck.

"Der König der Kindsköpfe"-Kandidaten: Chris Tall, Mario Barth und Oliver Pocher
TVNOW / Ruprecht Stempell
"Der König der Kindsköpfe"-Kandidaten: Chris Tall, Mario Barth und Oliver Pocher
Oliver Pocher im Februar 2015
Getty Images
Oliver Pocher im Februar 2015
Chris Tall in seiner Show "Darf er das?"
MG RTL D: Stefan Gregorowius
Chris Tall in seiner Show "Darf er das?"
Habt ihr euch den Eindruck gehabt, dass Chris umkippt?2525 Stimmen
2155
Ja, das dachte ich auch!
370
Nein, der hat noch ganz gefasst gewirkt, fand ich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de