P. Diddy (51) gedenkt seiner verstorbenen Ex-Freundin Kim Porter (✝47). Von 1994 bis 2007 waren der Rapper und die Schauspielerin in einer On-Off-Beziehung. 2018 folgte ein schweres Schicksal: Die vierfache Mutter – drei der Kinder stammen von dem Rap-Star – verstarb an den Folgen einer schweren Lungenentzündung. Am vergangenen Dienstag hätte sie ihren 50. Geburtstag feiern dürfen. Zu diesem Anlass gedachte P. Diddy seiner ehemaligen Partnerin mit rührenden Aufnahmen!

"Alles Gute zum Geburtstag, Kim! Ich liebe dich für immer", schrieb P. Diddy via Instagram. Dazu veröffentlichte der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Sean Combs heißt, ein äußerst emotionales Video: In mehreren Szenen ist die Verstorbene an der Seite des Künstlers und ihren Kindern zu sehen. Den Clip unterlegte der 51-Jährige mit der Ballade "The Lady In My Life" von Michael Jackson (✝50).

Durch ihren Tod hinterließ Kim eine große Lücke im Leben ihrer Liebsten. Bereits zu ihrem zweiten Todestag widmete P. Diddy der Beauty vor wenigen Wochen zwei Postings. Die älteren Schwarz-Weiß-Aufnahmen betitelte der "Last Night"-Interpret mit den Worten: "Ich danke Gott für die kostbare Zeit, die wir zusammen verbringen durften. Du bist unersetzbar."

P. Diddy, Rapper
Getty Images
P. Diddy, Rapper
Kim Porter, Schauspielerin
Getty Images
Kim Porter, Schauspielerin
P. Diddy, Musiker
Getty Images
P. Diddy, Musiker
Habt ihr das Video schon gesehen?46 Stimmen
15
Ja, das ist wirklich emotional!
31
Nein, bisher noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de