Für den australischen Bachelor-Star Simone Ormesher hatte 2020 schön angefangen – jetzt geht es ebenso harmonisch zu Ende! Anfang des Jahres beeindruckte die ehemalige Kuppelshow-Kandidatin ihre Fans nämlich mit ihrem Hammer-Body. Obwohl sie seinerzeit erst seit drei Monaten Mama war, trainierte sich die Blondine ihr Sixpack zurück. Nun gibt es wieder gute Neuigkeiten von der gebürtigen Britin, die seit Jahren in Australien lebt: Sie und ihr Freund Matt Thorne haben sich an Weihnachten verlobt!

Das gab die Fitness-Enthusiastin am Sonntag auf Instagram überglücklich zu einem gemeinsamen Paar-Pic bekannt. "Ja zu einem Leben mit dir", kommentierte sie den Schnappschuss und versah ihn zudem mit einem Ring-Emoji. Auch ihr Liebster, der ebenfalls gebürtiger Brite ist, jetzt aber in Melbourne lebt, teilte das Foto und ließ einige Details der Verlobung durchblicken: "Es war furchtbar, sie auf diesen Berg zu kriegen, aber für das Ja hat es sich gelohnt!" Auf dem Mount Tambourine bekam Simone den Antrag – ein Ort mit Bedeutung, denn dort war die Asche ihrer Großeltern verstreut worden.

Die Liebessuche scheint für Simone nun endgültig vorbei zu sein – Matt traf sie allerdings über Umwege, die sie unter anderem vor die australischen TV-Kameras führten. Zunächst sollte es mit dem Rosenkavalier Matty Johnson nicht klappen. Durch die Bachelor-Staffel schaffte es Simone jedoch, Down Under berühmt zu werden. 2018 versuchte sie es noch mal bei der australischen Version von Bachelor in Paradise, auch das vergeblich. Abseits der Shows hat es schließlich mit Matt gefunkt. Gemeinsam haben sie die Tochter Gracie-Mae.

Simone Ormesher im Dezember 2020
Instagram / simifitnesspt
Simone Ormesher im Dezember 2020
Simone Ormesher und Matt Thorne im November 2020
Instagram / simifitnesspt
Simone Ormesher und Matt Thorne im November 2020
Matt Thorne, Simone Ormesher und ihre Tochter Gracie-Mae
Instagram / simifitnesspt
Matt Thorne, Simone Ormesher und ihre Tochter Gracie-Mae
Was haltet ihr von Simone und Matts Verlobungs-Location?7 Stimmen
2
Puh, nach einer anstrengenden Bergwanderung wäre das ja nichts für mich!
5
Ich finde den Ort sehr passend gewählt, er hat schließlich eine Bedeutung für Simone!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de