Sarafina Wollny (25) und ihr Mann Peter (28) freuen sich auf ihr doppeltes Glück! Jahrelang hatte das Paar erfolglos versucht, Nachwuchs zu bekommen. Die beiden hatten sich deshalb bereits mehrfach Hilfe in einer Kinderwunschklinik geholt – in Form von künstlicher Befruchtung. Nach einem weiteren Versuch in einer anderen Einrichtung hat sich jetzt aber nicht nur der Traum vom gemeinsamen Kind erfüllt – die beiden erwarten sogar Zwillinge. Doch wie haben die werdenden Eltern eigentlich erfahren, dass es zwei Babys werden? Promiflash hat nachgehakt...

"Ich habe es erst mal alleine erfahren – durch ein Ultraschall – und habe es dann Peter verkündet, berichtete der Wollny-Spross im Gespräch mit Promiflash. Zwar habe der Arzt schon bei einem früheren Ultraschalltermin vermutet, dass es sich um Zwillinge handeln könnte, Gewissheit habe es aber erst einige Zeit später gegeben. "Nach dem ersten Ultraschallbild kam die Bestätigung 'mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit'", erinnerte sich das Großfamilienmitglied zurück.

Auch, ob ihre Twins eineiig oder zweieiig sind, wissen die beiden mittlerweile. "Es sind eineiige Zwillinge", bestätigte Peter im Interview und freute sich dabei total darüber, zweifacher Papa zu werden. Das sei zwar "ein bisschen crazy" und "ein komisches Gefühl", aber einfach ein Riesenglück.

"Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" mittwochs, um 20:15 Uhr bei RTL2

Peter und Sarafina Wollny
Instagram / sarafina_wollny
Peter und Sarafina Wollny
Sarafina Wollny mit ihrem Mann Peter
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina Wollny mit ihrem Mann Peter
Sarafina und Peter Wollny
Instagram / sarafina_wollny
Sarafina und Peter Wollny
Wusstet ihr, dass die beiden Zwillinge bekommen?952 Stimmen
877
Ja, das habe ich mitbekommen.
75
Nee, ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de