Danni Büchner (42) will ihren Mann bändigen! Das TV-Sternchen flimmerte heute als Gast bei der Dschungel-Ersatzshow über die Bildschirme. Es war abzusehen, dass sich die Moderatoren über die Brünette lustig machen werden, da etwa Sonja Zietlow (52) schon zuvor nicht gut auf sie zu sprechen war. Daniel Hartwich (42) ließ es sich nicht nehmen, einen Spruch über ihre neue Liebe Ennesto Monté (45) zu reißen: Er betitelte ihn als Wanderpokal. Gegenüber Promiflash äußerte sich Danni nun zu dem krassen Scherz!

Im Promiflash-Interview bezogen die Reality-TV-Stars Stellung zu Daniels Äußerung. Danni könne verstehen, dass es der Job der Moderatoren sei, solche Sprüche zu klopfen und zeigte sich daraufhin sogar schlagfertig: "Dann kann ich vielleicht den Wanderpokal zähmen!" Und Ennesto? Dieser konnte darüber schmunzeln und feierte die Betitelung: "Als Mann muss man es verdienen, so einen Titel zu bekommen. Ich kann darüber lachen. Ich fand, es war ein cooler Spruch."

Neben den Witzen während der Sendung bekam auch Dannis Outfit sehr viel Aufmerksamkeit. Die 42-Jährige zeigte mit einem tief blickenden Dekolleté nämlich, was sie hat. Die Zuschauer drückten ihre Meinungen dazu auf Twitter aus: "Der fallen gleich die Möpse raus", war nur eins der zahlreichen Kommentare.

Daniel Hartwich bei "Lets Dance" im Jahr 2015
Getty Images
Daniel Hartwich bei "Lets Dance" im Jahr 2015
Daniela Büchner im Dezember 2020
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner im Dezember 2020
Daniela Büchner im Januar 2021
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner im Januar 2021
Wie findet ihr Dannis Reaktion auf Daniels Spruch?647 Stimmen
310
Mega! Ich finde, sie hat sehr gut gekontert.
337
Na ja, mit Daniels Spruch konnte der auf jeden Fall nicht mithalten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de