Ob Maria Chatzinikolau (26) damit in der ersten Nacht der Rosen punkten kann? Das große Bachelor-Abenteuer ist endlich gestartet: Niko Griesert (30) lernt seine Kandidatinnen kennen und steht möglicherweise seiner Traumfrau gegenüber. Doch nicht nur der TV-Kavalier prüft die Damen auf Herz und Nieren – auch die Ladys machen sich ein erstes Bild von dem Singlemann. Eine Teilnehmerin hat da eine ganz besondere Herangehensweise: Bei ihr hat vor allem der Name großen Stellenwert – denn Maria hat angeblich die Gabe, Namen zu "schmecken". Und wie mundet ihr Niko?

"Niko – mhmm. Alle haben sich schon gefragt: 'Wie wird der Bachelor heißen?' Und ich schmecke Namen, weißt du, und Niko schmeckt wirklich sehr lecker", verkündet die Studentin direkt nach dem ersten Kennenlernen mit dem IT-Projektmanager. Offenbar sind die ersten Voraussetzungen damit schon bestens erfüllt. Andere Namen sind nämlich ganz und gar nicht nach dem Geschmack der gebürtigen Griechin. Sie erklärt: "Albert oder so. Das ist wirklich nicht lecker." Dafür können Paul und Thomas wohl mit Niko mithalten: "Was ich sehr zwischen meinen Zähnen spüre, ist Thomas, das ist Erdnuss. Paul ist für mich so eine Erdbeere, richtig lecker. Also Paul schmeckt richtig lecker."

Und der Schnittblumenverteiler? Der findet Marias Talent dem Anschein nach ziemlich spannend. Zwar habe er sich mit Namen bisher wenig auseinandergesetzt – vermutet aber trotzdem: "Maria schmeckt sicher auch gut."

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Maria Chatzinikolau, Kandidatin bei "Der Bachelor"
TVNow
Maria Chatzinikolau, Kandidatin bei "Der Bachelor"
Niko Griesert, der Bachelor 2021
TVNow / Ruprecht Stempell
Niko Griesert, der Bachelor 2021
Maria Chatzinikolau, "Der Bachelor"-Kandidatin
TVNow
Maria Chatzinikolau, "Der Bachelor"-Kandidatin
Was haltet ihr von Marias skurriler Gabe?239 Stimmen
218
Das ist verrückt – wie schmecken denn Namen?
21
Toll – ich finde das richtig spannend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de