Jacqueline Bikmaz sucht ab sofort ihre große Liebe – und das vor den Augen von Millionen Zuschauern. Die 32-Jährige ist eine von 22 Single-Damen, die ab heute um das Herz des neuen Bachelors kämpfen. Niko Griesert (30) sucht nämlich seine Traumfrau – könnte es vielleicht Jacqueline sein? Das wird sich zeigen. Die neue Staffel steht auf jeden Fall in den Startlöchern und die Hannoveranerin freut sich auf die Reise. Promiflash hat bei Jacqueline nachgehakt, was ihr Umfeld eigentlich zu ihrer Teilnahme sagt.

"Die Frage wird mir oft gestellt. Eines habe ich in den letzten 32 Jahren aber gelernt: Man kann es nie allen recht machen", sagte die Zweifach-Mutter. Sie habe sich aber natürlich zuvor das Feedback ihres Umfelds eingeholt – und das fiel äußerst positiv aus. "Sie standen alle hinter mir und haben die Teilnahme ausnahmslos befürwortet. Letztendlich mache ich aber immer das, was ich für richtig halte und mache meine Entscheidungen nicht von der Meinung anderer Menschen abhängig", erklärte die Beauty im Gespräch mit Promiflash.

Jacqueline weiß also, was sie will! Außerdem ist sie die erfahrenste Kandidatin in diesem Jahr und zwölf Jahre älter als die jüngste Teilnehmerin im Bunde. Aber hat sie dadurch einen Vorteil? "Das kann man so nicht sagen, da kommt es auf den Typ Mann an. Verlieben tut man sich aber aus so viel mehr Gründen, die man eh niemals vorhersagen kann", äußerte Jacqueline.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Jacqueline Bikmaz, 2020
TVNOW
Jacqueline Bikmaz, 2020
Bachelor-Teilnehmerin Jacqueline Bikmaz
Instagram / jacqueline.b_
Bachelor-Teilnehmerin Jacqueline Bikmaz
"Der Bachelor"-Kandidatin Jacqueline B.
TVNOW
"Der Bachelor"-Kandidatin Jacqueline B.
Seid ihr schon gespannt, wie die neuen Frauen so sein werden?60 Stimmen
35
Und wie. Ich kann es gar nicht mehr abwarten!
25
Meine Neugierde hält sich ehrlich gesagt noch in Grenzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de