Schlechte Nachrichten für die Fans von Bastian Yottas (44) sexy Content! Seit einigen Monaten schon lädt der Wahlamerikaner regelmäßig freizügige Aufnahmen auf der kostenpflichtigen Videoplattform OnlyFans hoch – mal ist seine Verlobte Marisol auch am Start und mal unterhält er seine Zuschauer alleine. Von Penis-Fotos bis hin zu Oralsex-Clips, Experimenten mit Sexspielzeug oder Selbstbefriedigungsvideos war schon alles dabei. Doch schon bald soll Schluss mit lustig sein: Yotta und Marisol wollen ihren OnlyFans-Kanal dichtmachen!

Das verkündete der 44-Jährige jetzt in seiner Instagram-Story: "Wir werden unser Onlyfans beenden... am Tag unserer Hochzeit." Offenbar will Basti ein anständiger Ehemann sein! Zuvor jedoch wollen er und Marisol noch mal so richtig durchstarten: "Bis dahin haben wir entschieden, Vollgas zu geben. Somit wirst du alles zu sehen bekommen", verspricht der Porno-Darsteller.

Ursprünglich hatte Basti seine OnlyFans-Karriere aus einem einzigen Grund gestartet: Aus Angst vor dem finanziellen Ruin! Nach seiner Promis unter Palmen-Teilnahme bekam der Reality-TV-Star einen Shitstorm nach dem nächsten – und irgendwann keine Job-Angebote mehr. "Da habe ich überlegt, was ich stattdessen machen kann. Was mir geblieben ist: Ein guter Körper und ein Riesenschwanz! So kam ich auf OnlyFans", verriet er im vergangenen Jahr gegenüber Bild.

Collage: Bastian Yotta
Telegram/ Bastian Yotta
Collage: Bastian Yotta
Marisol Ortiz und Bastian Yotta im Mai 2020
Instagram / yotta_university
Marisol Ortiz und Bastian Yotta im Mai 2020
Reality-TV-Star Bastian Yotta
Telegram/ Bastian Yotta
Reality-TV-Star Bastian Yotta
Seid ihr überrascht, dass Yotta seinen Onlyfans-Account dicht machen will?348 Stimmen
252
Ja – schließlich haben jetzt schon alle alles gesehen!
96
Nein, irgendwann muss auch mal Schluss sein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de