Lucy Hale (31) kehrt zurück auf die Bildschirme! Die Schauspielerin ist durch ihre Rolle als Aria Montgomery in der Serie Pretty Little Liars bekannt geworden. Damals jagte sie gemeinsam mit ihren Freundinnen einer anonymen Person hinterher, die die Clique immer wieder belästigte. Jetzt wagte sich die 31-Jährige allerdings auf ganz neues Terrain. In ihrem neuesten Film dreht sich nämlich alles rund um das Thema Sex! Ganz nach dem Motto: Raus aus der Serien-Kleinstadt, rein in die Stripclubs.

Lucy spielt in "Brave Mädchen tun das nicht", die Violinistin Lucy, die gerne alles plant und unter Kontrolle hat. Als sie ihren Freund Jeff allerdings dabei erwischt, wie er Pornos schaut, scheint ihr Leben aus den Fugen zu geraten und sie stellt ihn vor die Wahl: Entweder sie oder die Schmuddel-Filmchen. Als ihr Freund sie daraufhin verlässt, weil sie zu verklemmt sei, beschließt Lucy, etwas zu verändern. Und somit begibt sie sich in eine Welt voller Sexshops und Pornomessen. Der Streifen ist aktuell bei Amazon zu sehen und ab dem 21. Januar auf DVD erhältlich.

Dass die Schauspielerin im wahren Leben aber alles andere als verklemmt ist, ist spätestens bekannt, seitdem sie öffentlich äußerte, dass sie mal eine Wellnessbehandlung ihrer Vagina vornehmen würde. Gegenüber dem W-Magazine sagte sie: "Oh mein Gott, das finde ich total toll. Ich möchte das versuchen. [...] Es klingt einfach sehr entspannend."

Lucy Hale, "Katy Keene"-Star
Getty Images
Lucy Hale, "Katy Keene"-Star
Lucy Hale bei den Critics' Choice Awards 2020
Jen Lowery / MEGA
Lucy Hale bei den Critics' Choice Awards 2020
Lucy Hale, März 2020
Getty Images
Lucy Hale, März 2020
Spricht euch der neue Film mit Lucy Hale an?636 Stimmen
402
Total. Den werde ich mir auf jeden Fall anschauen.
234
Nicht so wirklich muss ich sagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de