Lydia Kelovitz lässt nicht locker! Während ihrer Zeit in der großen Dschungelshow hatte die einstige DSDS-Kandidatin nicht nur um den Einzug in den TV-Urwald gekämpft: Die Blondine war auch sehr bemüht, das Herz von Dr. Bob (71) zu erobern und machte ihm immer wieder schöne Augen. Am Mittwoch flog die Österreicherin zwar aus der Sendung – doch ihren Flirt mit dem Fernseharzt will Lydia noch nicht aufgeben!

Promiflash plauderte kurz nach ihrem Dschungelshow-Aus mit der Wrestlerin. Die Sängerin erklärte zwar, enttäuscht über ihren Exit zu sein, machte aber auch klar, dass ihre Liebesgeschichte mit Dr. Bob dadurch nicht beendet ist: "Ich werde mein Ziel weiterhin verfolgen. Ich werde es schon irgendwie nach Australien schaffen!"

Doch statt einem romantischen Date mit dem TV-Mediziner dürfte Down Under wohl eher eine einstweilige Verfügung auf die 30-Jährige warten: Denn Dr. Bob war während der Show nicht wirklich davon angetan, dass Lydia ihm so aufdringlich Avancen machte. Was sagt ihr zu der Schwärmerei? Stimmt unten ab.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

Lydia Kelovitz im Halbfinale der Dschungelshow 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Lydia Kelovitz im Halbfinale der Dschungelshow 2021
Ex DSDS-Star Lydia Kelovitz
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ex DSDS-Star Lydia Kelovitz
Doktor Bob, TV-Arzt
TVNOW /Stefan Menne
Doktor Bob, TV-Arzt
Was sagt ihr zu Lydias Schwärmerei?467 Stimmen
53
Ist doch irgendwie drollig, dass sie Bob so toll findet!
414
Das war ja wirklich albern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de