Dani Dyer (24) gibt ehrliche Einblicke in ihr Leben als frischgebackene Mutter. Die ehemalige Love Island-Teilnehmerin verkündete Ende Januar zuckersüße Nachrichten: Sie und ihr Partner Sammy Kimmence konnten ihren ersten Nachwuchs auf der Welt begrüßen. Ein paar Tage nach der Geburt ihres Sohnes gibt die Britin ihren Fans ein Update und erklärt: Das Stillen des Säuglings falle ihr nicht immer leicht...

In einer Instagram-Runde wollte ein Fan wissen, wie das Füttern ihres kleinen Jungen klappe und ob sie die Flasche oder die Brust gebe. "Ich mache einen Mix aus beidem, aber es hat bei meiner Milch gedauert, bis sie wirklich durchkam", erklärt die Blondine. Eigentlich habe sie ihrem Baby ausschließlich Muttermilch geben wollen, doch das gestalte sich schwierig. "Wenn meine Milch mehr durchkommt, dann werde ich nur noch die Brust geben, aber ich denke, das geht nur Schritt für Schritt", schildert sie.

Noch ein weiteres Detail teilte Dani vor wenigen Tagen mit ihren Followern: den Namen ihres Kindes! "Ich weiß, dass ihr euch wahrscheinlich alle fragt, wie wir ihn genannt haben. Es gab viele Spekulationen und um fair zu sein, waren auch einige lustige dabei, aber er heißt Santiago", verriet sie in dem Podcast "Sorted with the Dyers" aus.

Santiago, Dani Dyers Sohn
Instagram / danidyerxx
Santiago, Dani Dyers Sohn
Dani Dyer mit ihrem Sohn
Instagram / danidyerxx
Dani Dyer mit ihrem Sohn
Dani Dyer, britische "Love Island"-Kandidatin
Getty Images
Dani Dyer, britische "Love Island"-Kandidatin
Würdet ihr euch über mehr Einblicke freuen?12 Stimmen
4
Ja, auf jeden Fall.
8
Nee, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de