Ist Niko Griesert (30) zu seinen Bachelor-Girls etwa zu charmant? Der IT-Manager ist der diesjährige Rosenkavalier. Schon seit sechs Wochen lernt er seine Teilnehmerinnen kennen, um im besten Fall unter ihnen seine Traumfrau zu finden. Doch der Osnabrücker steht dabei in der Kritik. Viele Zuschauer finden, dass er zu vielen der Frauen Komplimente macht! Auch von Jacqueline Siegle (23) wirkte Niko durchaus angetan, schmiss sie in der vergangenen Folge aber raus. Die Kosmetikerin hat eine simple Erklärung dafür, warum der 30-Jährige so ist, wie er ist.

"Ich meine, er ist der Bachelor! Irgendwie ist das doch seine Aufgabe", scherzt sie im Promiflash-Interview. Jacqueline denke zwar auch, dass Niko allen Kandidatinnen mit seinen süße Kommentare ein gutes Gefühl gegeben habe – schlimm sei das aber nicht. "[Ich] bin der Meinung, dass das keine böse Absicht war, sondern er im Gegenteil einfach nett sein wollte", schätzt sie sein Verhalten ein.

Jacqueline hatte noch in ihrer letzten Nacht der Rosen ein, wie sie sagt, schönes Einzelgespräch mit Niko. Gerechnet hat die 23-Jährige mit ihrem Exit daher nicht: "Ich muss gestehen, dass ich tatsächlich etwas überrascht war", erklärt sie offen gegenüber Promiflash.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Bachelor-Kandidatin Jacqueline Siegle
Instagram / jacquelinejoline
Bachelor-Kandidatin Jacqueline Siegle
Der Bachelor 2021: Niko Griesert
TVNow
Der Bachelor 2021: Niko Griesert
Bachelor Niko Griesert
TVNow
Bachelor Niko Griesert
Stimmt ihr mit Jacquelines Einschätzung überein?509 Stimmen
381
Total! Er kann sich ja nicht sofort auf eine Einzige festlegen.
128
Na ja, er könnte schon etwas mehr durchblicken lassen, wen er wirklich toll findet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de