Niko Griesert (30) sorgt für zahlreiche Diskussionen – und in die schalten sich auch so einige Ex-Bachelor-Stars ein! Im Halbfinale schickte der diesjährige Bachelor Niko Griesert Zuschauerliebling Michèle de Roos nach Hause – eine Entscheidung, die der TV-Kavalier wenig später offensichtlich bereut. Am Ende der vergangenen Folge ruft er die ausgeschiedene Michèle nämlich noch einmal an. Doch was sagen eigentlich ehemalige "Der Bachelor"-Stars zu diesem wirren Liebes-Chaos? Promiflash hat bei Kattia Vides (33) nachgefragt...

"Der neue Bachelor weiß nicht, was er will", urteilt Kattia vor dem großen Finale der Kuppelshow im Promiflash-Interview und stellt fest: "Ein Mann, kein Wort." Die hübsche Brünette – die 2017 selbst um das Herz von Bachelor Sebastian Pannek (34) gebuhlt hat – kann Nikos Liebeswirrwarr in der Kuppelshow also offenbar nicht so ganz gutheißen.

Da sich Niko mit der Wahl seiner Auserwählten bei "Der Bachelor" schon so schwertut, vermutet Kattia zudem, dass er auch in seinem zukünftigen Liebesleben wenig entscheidungsfreudig sein wird. "Eines Tages steht er dann vor dem Altar und dann fällt ihm auf, dass er doch nicht heiraten will. Lustig", befürchtet die 32-Jährige.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNow.

Kattia Vides, ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatin
Instagram / kattiavides
Kattia Vides, ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatin
Niko Griesert und Michèle de Roos bei "Der Bachelor"
TVNow
Niko Griesert und Michèle de Roos bei "Der Bachelor"
Kattia Vides im Januar 2021
Instagram / kattiavides
Kattia Vides im Januar 2021
Könnt ihr Kattias Haltung gegenüber Niko nachvollziehen?562 Stimmen
488
Ja, ich sehe das ähnlich!
74
Nee, nicht so wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de