Kim Gloss (28) möchte nicht länger auf die Ehe warten! Die ehemalige DSDS-Kandidaten wagte mit ihrem Partner Alexander Beliaikin den nächsten Schritt: Das Paar ist seit September 2019 verlobt. Eigentlich wollte die Influencerin den gebürtigen Russen in Sankt Petersburg heiraten – doch ihre Hochzeit mussten sie im vergangenen Oktober aufgrund der aktuellen Pandemie verschieben. Kim hat sich aber in den Kopf gesetzt: Sie wird noch dieses Jahr in ihr Brautkleid schlüpfen!

In einer Instagram-Fragerunde offenbart Kim: Sie werde ihrem Verlobten noch 2021 das Jawort geben. Sie gehe davon aus, dass trotz der Krisensituation eine Zeremonie in den kommenden Monaten möglich wäre. "Glaube natürlich dran, sonst würde ich nicht für dieses Jahr planen. Denke nur an das Positive", betont sie. Doch wann genau ihr großer Tag stattfinden soll, verrät sie ihrer Community nicht.

Im Gespräch mit RTL plauderte Kim allerdings schon aus, wie ihre Traumhochzeit aussehen würde: "Mit vielen Gästen, pompös und mehrere Tage." Für ihre über 100 Gäste soll es aber offenbar nicht nur Hochzeitstorte und Kaffee geben: "Meine Familie und ich kommen ja aus Polen, mein Mann ist Russe, da feiert man ordentlich mit viel Wodka und man gibt ja auch eine Nachfeier, also eine After-Party", erklärte die 28-Jährige.

Kim Gloss und Alexander Beliaikin im Dezember 2020
Instagram / alex.bel23
Kim Gloss und Alexander Beliaikin im Dezember 2020
Kim Gloss, Influencerin
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss, Influencerin
Kim Gloss und Alexander Beliaikin im Juli 2019
Instagram / alex.bel23
Kim Gloss und Alexander Beliaikin im Juli 2019
Denkt ihr, Kims Hochzeit wird wirklich noch dieses Jahr stattfinden?166 Stimmen
47
Ja, auf jeden Fall!
119
Nee, sie muss sie bestimmt auf nächstes Jahr verschieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de