Nach gut fünf Jahren Beziehung wollen sich Kim Gloss (28) und ihr Verlobter Alexander Beliaikin endlich die ewige Treue schwören. Nach einem romantischen Antrag in Sankt Petersburg im September vergangenen Jahres laufen die Vorbereitungen für die Traumhochzeit langsam, aber sicher auf Hochtouren. Zwar wird die Trauung aufgrund der Gesundheitskrise vermutlich nicht wie gewünscht in Russland stattfinden, doch Ex-DSDS-Sternchen Kim hat trotzdem große Pläne – zum Beispiel soll sich die Feier keinesfalls nur auf einen Abend beschränken.

"Es ist immer mein Traum gewesen, dass es eine große Hochzeit wird", beteuert Kim im RTL-Interview. Was sie darunter versteht? "Mit vielen Gästen, pompös und mehrere Tage", gibt die Ex-Dschungelcamperin preis. Außerdem wird es allem Anschein nach feuchtfröhlich: "Meine Familie und ich kommen ja aus Polen, mein Mann ist Russe, da feiert man ordentlich mit viel Wodka und man gibt ja auch eine Nachfeier, also eine After-Party", erklärt die 28-Jährige und verrät, dass sie und Alex mit über 100 Gästen rechnen würden.

Bis zur Trauung hat sich Kim übrigens ein klares Ziel gesetzt: "Ich möchte schön schlank und durchtrainiert in mein Hochzeitskleid passen", zeigte sich die Unternehmerin neulich gegenüber Promiflash voller Ehrgeiz. Aus diesem Grund sei auch gemeinsamer Nachwuchs vorerst nicht geplant – nach der Heirat wollen Kim und Alex dann jedoch mit der Familienplanung beginnen.

Kim Gloss im Juli 2020
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss im Juli 2020
Kim Gloss und Alexander Beliaikin
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss und Alexander Beliaikin
Kim Gloss im Oktober 2020
Instagram / kim_glossofficial
Kim Gloss im Oktober 2020
Was haltet ihr von einer Hochzeit, bei der mehrere Tage gefeiert wird?773 Stimmen
369
Ich finde das richtig cool!
404
Ist mir eindeutig zu viel des Guten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de