Steht bei Kailyn Lowry (29) etwa eine große Liebes-Reunion an? Die Teen Mom-Bekanntheit hatte im vergangenen Herbst für ordentlich Drama gesorgt: Sie wurde verhaftet. Angeblich soll sie gegenüber ihrem Ex-Freund Chris Lopez handgreiflich geworden sein. Aus den Gerichtsunterlagen ging damals hervor, dass sie ihn geschlagen und ihm Haare abgeschnitten haben soll. Mittlerweile scheint es aber ganz so, als hätten sich die ehemaligen Partner wieder zusammengerauft. Haben Chris und Kailyn doch eine gemeinsame Zukunft?

In seiner Instagram-Story schlug das TV-Sternchen vor wenigen Tagen ernste Töne an und verkündete seinen Fans, sich mit wichtigen Themen befassen zu wollen. "Ist es in einer Beziehung möglich, nach vorne zu blicken, nachdem all die Streitigkeiten öffentlich ausgetragen wurden?", wollte die Vierfachmutter wissen. Sie ließ ihren Gedanken freien Lauf und bereut offenbar, in der Vergangenheit zu viele private Details preisgegeben zu haben. Hat Kailyn etwa vor, sich mit Chris zu versöhnen und Angst vor den Reaktionen?

Für die Fans steht zumindest fest: Aktuell deuten alle Zeichen auf ein Liebes-Comeback hin. "Ich wette, es geht um Chris. Er hat in letzter Zeit auch nur Gutes über Kailyn erzählt", mutmaßte eine Userin im Netz. Vor allem im Sorgerechtsstreit waren die Ex-Partner in den vergangenen Monaten öfters aneinandergeraten. Das könnte nach der Versöhnung wohl ein Ende haben.

"Teen Mom"-Star Kailyn Lowry
Instagram / kaillowry
"Teen Mom"-Star Kailyn Lowry
Chris Lopez
Instagram / chrisxlopezz
Chris Lopez
Kailyn Lowry mit ihren Kindern
Instagram / kaillowry
Kailyn Lowry mit ihren Kindern
Glaubt ihr, die beiden haben noch eine Zukunft?65 Stimmen
18
Ja, da bin ich mir ganz sicher.
47
Nee, ich sehe da schwarz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de