Geht der Streit zwischen Anne Wünsche (29) und Oliver Pocher (43) etwa von vorne los? Zwischen der Influencerin und dem Comedian herrscht seit einem Jahr dicke Luft. Der Auslöser: Der Hannoveraner behauptete mehrfach, die Schauspielerin habe Follower gekauft und kritisierte sie hart dafür. Der Ärger zwischen den beiden ging sogar vor Gericht. Doch nachdem es um die beiden eigentlich ruhig geworden war, scheint es jetzt wieder zu krachen: Oli zieht in seinem Podcast über Anne her – und die kontert prompt.

In ihrer Instagram-Story teilte die Mutter von zwei Mädchen am Wochenende mehrere Bildschirmaufnahmen, in denen Ausschnitte aus Olis Audioformat "Die Pochers hier" zu hören sind. Darin erklärt der Komiker: Anne habe seine Anfrage für die TV-Show "Pocher vs. Influencer" abgelehnt – weil sie zu viel Angst hätte. Das wollte sich die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin nicht gefallen lassen: "Ich habe dankend abgelehnt, weil ich Mobbing einfach nicht unterstütze und weil ich einfach mitgekriegt habe, was es für ein Ausmaß annimmt, wenn der Pocher etwas sagt!", erklärte sie und versicherte, es hätte nichts mit Angst zu tun.

Die Berlinerin forderte Oli anschließend auf, sich ihr doch trotzdem zu stellen – und die Probleme zwischen den beiden mit einem Gespräch aus dem Weg zu schaffen: "Wir reden offen über alle Fakten. Ich hab keine Lust, mit dir Spiele zu spielen, sondern ich möchte offen und ehrlich mit dir über alles reden!"

Anne Wünsche, Influencerin
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Influencerin
Oliver Pocher, Comedian
TVNOW / Stefan Gregorowuis
Oliver Pocher, Comedian
Inluencerin Anne Wünsche
Instagram / anne_wuensche
Inluencerin Anne Wünsche
Was meint ihr: Wird Oli auf Annes Angebot eingehen?2785 Stimmen
2121
Nein, das nutzt er nur als nächsten Diss gegen sie!
664
Ja, diese Chance nimmt er wahr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de