Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Abnahme: "Biggest Loser"-Melissa hatte HaarausfallInstagram / melissa_thebiggestloser2021Zur Bildergalerie

Wegen Abnahme: "Biggest Loser"-Melissa hatte Haarausfall

17. Apr. 2021, 10:24 - Promiflash

Nach The Biggest Loser hatte Melissa mit einigen körperlichen Veränderungen zu kämpfen. In der diesjährigen Staffel der beliebten Fitness-Show hatte es Melissa zwar bis ins Halbfinale geschafft, konnte aber nicht daran teilnehmen: Die Kandidatin stieg wegen gesundheitlicher Probleme freiwillig aus. Im Netz hält die Brünette ihre Fans aber weiterhin über ihren Abnehmerfolg auf dem Laufenden und offenbarte nun: Melissa litt wegen des Kiloverlusts unter Haarausfall.

"Heute teile ich ein schwieriges Thema mit euch", kündigte sie in ihrer Instagram-Story an. "Ich habe ganz doll Haarausfall gehabt. Mittlerweile sieht man es Gott sei Dank nur noch am Scheitel", führte sie weiter aus. Dazu postete sie einige Videos von Januar, in denen sie ihr lichtes Haar zeigt. Damals habe sie einen Arzt aufgesucht, der ihr dann sagen konnte, dass der Haarausfall von ihrer Gewichtsabnahme herrühre. Mittlerweile gehe es aber bergauf und darüber freue sich Melissa sehr.

Das Show-Aus konnte Melissa damals nur schwer verkraften. "Dass ich nicht mehr teilnehmen konnte, hat mir zusätzlich den Boden unter den Füßen weggerissen. Ich hatte mich so sehr auf das Halbfinale gefreut", gestand sie im Gespräch mit Promiflash. Ihr Ziel habe sie aber dennoch nicht aus den Augen verloren.

Instagram / melissa_thebiggestloser2021
"The Biggest Loser"-Kandidatin Melissa
Instagram / melissa_thebiggestloser2021
Melissa, "The Biggest Loser"-Kandidatin 2021
SAT.1/Melanie Frenzel
Melissa, "The Biggest Loser"-Kandidatin 2021
Wie findet ihr es, dass Melissa so offen darüber spricht?142 Stimmen
135
Ich finde das super! Damit macht sie anderen auch Mut.
7
Ich würde das glaube ich, lieber privat halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de