Ab kommender Woche ist es wieder so weit: In der Schweizer Version von Die Bachelorette kämpfen 21 Männer um das Herz und den Rosenstrauß von Dina Rossi. Mit dabei sind auch zwei bekannte Gesichter von Temptation Island V.I.P.: Denn im vergangenen Jahr versuchten Benjamin und Pharrell, den angereisten Promipaaren den TV-Treuetest mit ihren Verführungskünsten so schwer wie möglich zu machen. Jetzt kämpfen die beiden in der Schweiz um die große Liebe.

Um der neue Mann an der Seite der alleinerziehenden Bernerin zu werden, braucht es sicherlich andere Argumente als auf der Insel der Verführung. Doch die beiden scheinen siegessicher: Auf Instagram bestätigten sie ihre Teilnahme an der Datingshow und brachten ihre Vorfreude zum Ausdruck. "Das Abenteuer kann beginnen. Es gilt, das Herz einer umwerfenden Frau zu erobern", schrieb Benjamin in seiner Story. Pharrell postete ein Bild, auf dem er selbstsicher in die Kamera blickt.

Für Benjamin war die Teilnahme an "Temptation Island V.I.P." damals keine reine Erfolgsgeschichte: Der TV-Beau kassierte von den prominenten Damen nämlich gleich einen schmerzhaften Doppelkorb. Vielleicht kommt es ihm daher zugute, dass bei der Bachelorette ganz andere Werte zählen.

"Temptation Island V.I.P."-Verführer Patrick
TVNOW / Frank Fastner
"Temptation Island V.I.P."-Verführer Patrick
Dina Rossi, die Schweizer Bachelorette 2021
Instagram / piacere_dina
Dina Rossi, die Schweizer Bachelorette 2021
Benjamin Coors, "Temptation Island"-Teilnehmer
Instagram / benjamin_coors
Benjamin Coors, "Temptation Island"-Teilnehmer
Glaubt ihr, Benjamin und Pharell haben die Chance, Dinas Herz zu erobern?67 Stimmen
30
Ja – ich finde sie sind tolle Kandidaten!
37
Na ja, da müssen sie auf jeden Fall anders auftreten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de