Sie hatte es von Anfang an befürchtet: Sobald Gewissheit herrschte, dass die Gruppe sich am Traumstrand von Ex on the Beach befindet, hatte Kandidatin Roxy ein Wiedersehen mit ihrem Verflossenen Jay erwartet. Als es dann so weit war, reagierte die ehemalige Temptation Island-Teilnehmerin zunächst cool – später flossen aber Tränen. Doch wie viel Gefühlschaos löst die Show in ihr aus? Promiflash verriet die brünette Beauty jetzt, warum sie eine erneute Beziehung mit Jay ausschließt.

Nach der Sendung gebe es für sie keine offenen Fragen mehr, betonte Roxy im Promiflash-Interview. Dass es zwischen ihr und dem ehemaligen TV-Verführer je wieder zu einer Partnerschaft kommen werde, bezweifle sie: "Nach dem, was alles war, kann ich es mir nicht mehr vorstellen. Wenn es schon so beginnt mit dieser Kontrolle, wo soll das später hinführen?" Dabei hätte sich die Ex von Calvin Kleinen (28) offenbar sehr darüber gefreut: "Ich habe mir immer eine Beziehung mit Jay vorstellen können, ich war damals so verliebt in diesen Kerl."

Vor der Kamera hätte sie sich etwas mehr Engagement von ihrem Ex-Lover gewünscht, gab Roxy zu: "Er meinte ja, es gibt nichts mehr zu reden und er ist ja – wie er sich gibt – sehr gleichgültig." Dennoch erhalte sie gemischte Signale von Jay und habe es aufgegeben, aus ihm schlau zu werden, lachte die Fränkin abschließend.

Roxy, Jay und Sandra bei "Ex on the Beach" 2021
TVNOW
Roxy, Jay und Sandra bei "Ex on the Beach" 2021
Jay, Reality-TV-Star
Instagram / jay_menstrip
Jay, Reality-TV-Star
Roxy Zinger, Reality-TV-Star
Instagram / _roxytv_
Roxy Zinger, Reality-TV-Star
Hattet ihr erwartet, dass es nach "Ex on the Beach" eine zweite Chance für Roxy und Jay geben würde?205 Stimmen
82
Ja, das hatte ich eigentlich schon gedacht.
123
Nein, das habe ich mir nie vorstellen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de