Was für ein überraschender Auftritt! In der Musik-Spiele-Show I Can See Your Voice ging es heute wieder um das große Rätselraten: Wer ist ein Schwindler und wer ist wirklich ein guter Sänger? Sieben Kandidaten – von einer Märchenprinzessin bis zu einer Feuerkünstlerin – stellten sich der Herausforderung, mit ihrer Performance das Rateteam zu überzeugen. Während der Friseur und die Feuerkünstlerin jedoch nicht mit ihrer Stimme punkten konnten, haute ein Kandidat jetzt die Zuschauer mit seinem Gesang von Hocker: Der Lokomotivführer lieferte eine überraschende Performance ab!

Das Rateteam um Tim Mälzer (50), Sabrina Mockenhaupt (40), Ross Anthony, Thomas Hermanns (58) und Joachim Llambi (56) zeigte sich zuvor uneinig, ob hinter dem Lokomotivführer ein wahres Gesangstalent steckt oder ob dieser seine Zuschauer hinters Licht führen möchte. Doch als der Lokomotivführer, der Hans-Peter heißt, das Lied "Mandy" von Westlife zum Besten gab, riss er das Rateteam vom Hocker. Vor allem Thomas sprang direkt auf, als er Hans-Peters tolle Stimme hörte und sang leidenschaftlich mit.

Der Bundesbahnmitarbeiter habe bereits in mehreren Bands gesungen und sei in Shows aufgetreten, erklärte er daraufhin gegenüber Moderator Daniel Hartwich (42). Auch die Twitter-Gemeinde zeigte sich von dem Schweizer begeistert. "Sein Auftritt war so super", schwärmte ein Fan. Wie fandet ihr Hans-Peters Performance? Stimmt unten ab!

Tim Mälzer, Thomas Hermanns, Sabrina Mockenhaupt, Ross Antony und Joachim Llambi bei "I Can See Your
TVNOW / Frank W. Hempel
Tim Mälzer, Thomas Hermanns, Sabrina Mockenhaupt, Ross Antony und Joachim Llambi bei "I Can See Your
Der "Frisör" bei "I Can See Your Voice"
TVNOW / Frank W. Hempel
Der "Frisör" bei "I Can See Your Voice"
"I Can See Your Voice"-Superfan Mandy
TVNOW / Frank W. Hempel
"I Can See Your Voice"-Superfan Mandy
Hat euch der Lokomotivführer bei "I Can See Your Voice" auch umgehauen?346 Stimmen
329
Ja, er hat großartig gesungen!
17
Mich hat er nicht so geflasht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de