Gibt es jetzt ein Bro'Sis-Comeback oder nicht? Gestern Abend machte die Nachricht die Runde, dass die beliebte Popstars-Band zum 20. Jubiläum ein Revival starten soll. Dabei hieß es aber, dass nicht alle sechs Stars dabei sein werden, sondern Ross Antony (46) und Giovanni Zarrella (43) als Duo die alten Hits neu aufnehmen sollen. Jetzt meldete sich Giovanni auf Social Media selbst zu Wort – sieht ganz so aus, als würden die Fans wieder sehr enttäuscht werden.

Der Italiener bezog in seiner Instagram-Story Stellung zu den Gerüchten. "Freunde, es wird kein Bro'Sis-Comeback geben. Nicht als Duo, nicht als Trio, nicht als Quartett, nicht als Quintett und auch nicht zu sechst", stellte Giovanni klar. Für den Familienvater wird die Zeit mit seinen Bandkollegen immer eine wundervolle Erinnerung bleiben. Dazu schließt der Musiker es nicht aus, zum Jubiläum seine Ex-Kollegen wiederzutreffen, um mit ihnen zu singen und zu feiern.

Zwischen Ross und Giovanni hat sich durch die gemeinsame Band-Zeit eine tiefe Freundschaft entwickelt, die bis heute anhält. Sie sind auch immer wieder zusammen auf der Bühne und performen. Trotzdem werden sie kein offizielles Comeback als Bro'Sis feiern.

Giovanni Zarrella und Ross Antony
ActionPress/ Future Image /Frederic Kern
Giovanni Zarrella und Ross Antony
Bro'Sis bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala, 2001
ActionPress
Bro'Sis bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala, 2001
Giovanni Zarrella und Ross Antony, Ex-"Popstars"-Gewinner
ActionPress/ Thüringen Press
Giovanni Zarrella und Ross Antony, Ex-"Popstars"-Gewinner
Seid ihr traurig, dass es doch kein Bro'Sis-Comeback geben wird?1491 Stimmen
461
Ja, ich hatte mich so gefreut!
1030
Nein, manchmal muss man mit Kapiteln abschließen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de