Herzlichen Glückwunsch, Andrea Meza (26)! Am vergangenen Sonntag fand der beliebte Schönheitswettbewerb zur Wahl der Miss Universe statt. Letztes Jahr war das Event aufgrund der Gesundheitslage ausgefallen. Dieses Jahr hatten die Veranstalter 74 Schönheiten zu dem Wettbewerb zugelassen – doch nur eine konnte zur schönsten Frau des Universums ernannt werden: Und 2021 setzte sich die amtierende Miss Mexiko gegen ihre Konkurrentinnen durch!

Die 26-jährige Andrea Meza konnte im Finale gegen Miss Brasilien Julia Gama und Miss Peru Janick Maceta Del Castillo überzeugen und ist somit neue Miss Universe 2021. Die Beauty mit den langen, brünetten Haaren hat laut People einen Studienabschluss in Softwareengineering und setzt sich als Aktivistin für Frauenrechte ein. Schon längst ist selbstverständlich, dass es bei der Miss Universe-Wahl nicht nur um Äußerlichkeiten gehen. Immer wieder machen die Kandidatinnen deutlich, wofür sie persönlich einstehen.

Weiterhin wird versucht, stereotype Maßstäbe zurückzulassen und neue Schönheitsideale zu etablieren. So kam auch Andrea in ihrer Rede auf das Thema zu sprechen. "Heutzutage ist Schönheit nicht nur die Art, wie wir aussehen", weiß die gebürtige Mexikanerin. Schönheit liege auch im jeweiligen Denken und Handeln, richtete Andrea inspirierende Worte an das Publikum.

Miss Universe 2021 Andrea Meza und Miss Universe 2019 Zozibini Tunzi
Getty Images
Miss Universe 2021 Andrea Meza und Miss Universe 2019 Zozibini Tunzi
Andrea Meza, Miss Universe 2021
Getty Images
Andrea Meza, Miss Universe 2021
Andrea Meza in Hollywood, Florida
Getty Images
Andrea Meza in Hollywood, Florida
Verfolgt ihr den Miss-Universe-Wettbewerb?162 Stimmen
21
Ja, so was interessiert mich sehr.
141
Nein, von solchen Shows bin ich kein großer Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de