Ilse DeLange (44) war wohl ziemlich zufrieden mit ihrem Profitänzer! Bis vor Kurzem schwebte die Musikerin noch bei Let's Dance mit ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov (30) übers Parkett. Unglücklicherweise mussten die beiden die Show aber vorzeitig verlassen. Der Grund? Die Sängerin hatte sich beim Training so sehr am Fuß verletzt, dass sie leider nicht mehr weitertanzen konnte. Im Promiflash-Interview blickt Ilse jetzt auf ihre Zeit bei dem Format zurück – und schwärmt dabei in den höchsten Tönen von Evgeny!

"Wir haben auf jeden Fall eine besondere Bindung", erzählt die 44-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Die beiden mögen zwar wie ziemlich unterschiedliche Menschen wirken, doch laut der Künstlerin haben sie tatsächlich viele Gemeinsamkeiten: "Wir kommen beide nicht aus reichen Verhältnissen und haben hart dafür gearbeitet, um dorthin zu kommen, wo wir jetzt sind." Mit Evgeny könne die gebürtige Niederländerin stets ernste Gespräche führen, aber auch viel mit ihm gemeinsam lachen. "Ich bin superdankbar, dass wir uns kennengelernt haben", freut sich Ilse.

Auch bei den jeweiligen Tanzeinlagen hat das Duo gut miteinander harmoniert. Doch was war das Geheimnis hinter ihren Auftritten? "Ich denke unser Gefühl beim Tanzen. Das war immer das, was herausstach – ob glücklich, traurig oder kraftvoll", erinnert sich die "Wrong Direction"-Interpretin an ihre Zeit bei der Tanzshow zurück.

Ilse DeLange, "Let's Dance"-Kandidatin 2021
Instagram / ilsedelangemusic
Ilse DeLange, "Let's Dance"-Kandidatin 2021
Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov
Instagram / evgenyvinokurov
Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov
Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov
Instagram / evgenyvinokurov
Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov
Habt ihr damit gerechnet, dass sich Ilse und Evgeny auch fernab des Tanzparketts so gut verstanden haben?537 Stimmen
38
Nein, ehrlich gesagt nicht.
499
Ja, klar! Man hat da schon eine gewisse Harmonie zwischen den beiden gespürt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de