Für Ilse DeLange (43) ist der Traum vom Let's Dance-Sieg geplatzt. Die Sängerin hatte schon in der vorletzten Folge aussetzen müssen – der Grund: Sie hatte sich beim Training am Fuß verletzt. Zwar waren sie und ihr Tanzpartner Evgeny Vinokurov (30) am Freitag zurück auf dem Parkett und eine Runde weiter. Doch jetzt ist klar: Die Schmerzen sind zu groß, um weitertanzen zu können. Nun meldet sich Ilse erstmals zu ihrem Exit zu Wort.

"Leider muss ich schweren Herzens meinen Platz bei 'Let's Dance' freigeben. Die Unsicherheit um meinen Fuß ist einfach zu groß", erklärte die Niederländerin jetzt in einer RTL-Pressemitteilung. Ersetzt wird sie durch den zuletzt ausgeschiedenen Nicolas Puschmann (30), und das scheint für Ilse zumindest ein kleiner Trost zu sein. "Ich freue mich sehr für Nicolas und Vadim und darüber, die zwei am Freitag wieder auf dem Parkett zu sehen", schwärmte sie.

Dass die ehemalige Sing meinen Song-Kandidatin es überhaupt in die nächste Runde geschafft hatte, schien sie selbst am meisten überrascht zu haben. Schließlich hatte sie ihren Fuß noch immer nicht ganz belasten können und bei ihrem Contemporary deshalb viele Hebefiguren gezeigt. Juror Joachim Llambi (56) betonte, dass man trotz allem fair bewerten müsse. Und punktetechnisch lag Nicolas dadurch vor Ilse. Nur die Zuschaueranrufe hatten ihr am Ende ein Ticket für die nächste Liveshow gesichert.

Evgeny Vinokurov und Ilse DeLange bei "Let's Dance"
Getty Images
Evgeny Vinokurov und Ilse DeLange bei "Let's Dance"
Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov in der achten "Let's Dance"-Show
Getty Images
Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov in der achten "Let's Dance"-Show
Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov bei "Let's Dance"
Seid ihr überrascht, dass Ilse "Let's Dance" verlässt?1066 Stimmen
962
Nein, das habe ich mir schon gedacht.
104
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de