Dieser Auftritt von Brad Pitt (57) ist seiner Ex Jennifer Aniston (52) in guter Erinnerung geblieben! Die beiden Schauspieler waren in der Vergangenheit das Hollywood-Traumpaar schlechthin und nicht ohneeinander vorstellbar. 2005 fand der "Fight Club"-Darsteller dann jedoch sein neues Liebesglück an der Seite von Angelina Jolie (45), weshalb die Friends-Darstellerin und er getrennte Wege gingen. Inzwischen haben die zwei ihre einstigen Differenzen aber offenbar überwunden: Jen hebt in einem Interview jetzt sogar die Schauspielleistungen ihres Verflossenen hervor!

Während der zehn Staffeln "Friends" hatte neben Bruce Willis (66) und anderen auch Brad eine Gastrolle in der Kultserie gespielt – und an die erinnert sich seine Ex-Frau gerne zurück. In einem Gespräch mit Access Hollywood verriet die 52-Jährige auf Nachfrage, welcher Gastauftritt ihr rückblickend am besten gefiel: "Mr. Pitt war ganz toll, er war fantastisch!", schwärmte sie.

Brad war in der neunten Episode der achten "Friends"-Staffel namens "Der Hass-Club" mit von der Partie. Er spielte damals Will, den alten Schulfreund von Ross Geller (David Schwimmer, 54), der ihn zu Thanksgiving besuchen kam. Will hatte jedoch seit dem Ende der Highschool eine tiefe Abneigung gegen Ross' Schwarm Rachel Green (gespielt von Jennifer).

Jennifer Aniston und Brad Pitt
Getty Images
Jennifer Aniston und Brad Pitt
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Mai 2004 in New York
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Mai 2004 in New York
Brad Pitt und Jennifer Aniston, 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston, 2004
Was haltet ihr von Jens Kompliment an Brad?546 Stimmen
526
Toll, dass sie nach allem noch so viel Respekt vor ihm hat.
20
Na ja, ich hätte es an ihrer Stelle nicht gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de