Hoher Besuch im Hause Robens! Zusammen mit ihrem Mann Andreas ist Caro Robens fester Bestandteil des Reality-TV. Dort gewähren die beiden Goodbye Deutschland-Bekanntheiten Einblicke in ihre Ehe und ihr Leben auf Mallorca – doch von Caros Familie war in der Öffentlichkeit bislang nichts zu sehen. Das änderte der Reality-TV-Star nun während eines Besuchs seiner Eltern: Caro postete erstmals ein Bild ihrer Mutter.

Eigentlich leben Caros Eltern noch in Deutschland, doch nach knapp anderthalb Jahren durften sie ihre Tochter nun wieder auf der spanischen Insel besuchen. Von der zusammen verbrachten Zeit teilte Caro direkt einen Schnappschuss via Instagram. "Gestern den letzten gemeinsamen Abend mit meinen Eltern gehabt. Morgen fliegen sie schon wieder nach Hause. Aber schön war's", schwärmte die 42-Jährige unter dem seltenen Foto ihrer Mutter und einer Flasche Sekt.

Dass ihre Tochter eines Tages in der Öffentlichkeit stehen würde, hatte die Rentnerin nicht kommen sehen, wie das Bodybuilder-Paar im Bunte-Interview verriet. Immerhin sei Caro für sie immer noch ein einfaches Mädel von nebenan, "Die Eltern haben sich am Anfang lustig gemacht und gefragt, wer sich denn überhaupt für uns interessiere?", erinnerte sich Andreas an die Reaktionen zu Beginn.

Andreas Robens und Caro Robens, Reality-TV-Stars
Marymar Photography
Andreas Robens und Caro Robens, Reality-TV-Stars
Caro Robens' Mutter im Juni 2021
Instagram / caroline_andreas_robens
Caro Robens' Mutter im Juni 2021
Andreas und Caro Robens
Instagram / caroline_andreas_robens
Andreas und Caro Robens
Hättet ihr gedacht, dass Caros Eltern gegenüber ihrer Karriere zunächst skeptisch waren?191 Stimmen
185
Ja, das wundert mich nicht!
6
Nein, das hätte ich nicht gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de