Anzeige
Promiflash Logo
"Goodbye Deutschland"-Star Caro Robens lernt Katalanisch!Instagram / caroline_andreas_robensZur Bildergalerie

"Goodbye Deutschland"-Star Caro Robens lernt Katalanisch!

22. Feb. 2023, 11:48 - Promiflash Redaktion

Jetzt will Caro Robens sich weiterbilden. Die Goodbye Deutschland-Teilnehmerin wohnt seit mittlerweile 20 Jahren auf der spanischen Insel. Ihren Mann Andreas Robens lernte sie dann 2010 in einem Klub kennen. Seitdem wohnen die beiden zusammen in der Party-Hochburg. Andreas ist gerade wohl noch dabei, seine Spanischkenntnisse zu verbessern. Doch Caro möchte eine neue Herausforderung – sie möchte jetzt die mallorquinische Sprache Katalanisch lernen.

"Ich wollte es immer schon lernen, war aber zu faul", erzählte die 44-Jährige offen gegenüber der Mallorca Zeitung. Jetzt wolle sie das aber endlich in Angriff nehmen. "Die Leute begegnen einem auf Mallorca dann ganz anders", erwähnte sie als einen der Gründe, die einheimische Sprache zu lernen. Sie sei schon fleißig am Lernen und verstehe schon viel, aber sprechen könne sie es noch nicht. "Die Aussprache ist sehr kompliziert", teilte sie über ihre Schwierigkeiten.

Ihr Mann wird sie dabei wohl nicht unterstützen. "Er hat gerade viel mit dem Fitnessstudio zu tun und den Kopf nicht frei", erklärte sie. Dafür haben ihr ihre Nachbarn wohl schon Hilfe angeboten, sie bei ihrem Lernprozess zu unterstützen.

Instagram / caroline_andreas_robens
Caro Robens, Mallorca-Auswanderin
Instagram / caroline_andreas_robens
Andreas und Caro Robens, Oktober 2022
Instagram / caroline_andreas_robens
Caro Robens, TV-Star
Wie findet ihr es, dass Caro jetzt Katalanisch lernen möchte?224 Stimmen
185
Ich finde es gut, dass sie sich mehr integrieren möchte.
39
Ich denke, dafür ist es jetzt eigentlich schon zu spät.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de