Bei Felix von Jascheroff (38) könnte es wohl gerade nicht besser laufen! Zwar hatte der GZSZ-Star im März 2020 die Trennung von seiner Ehefrau Bianca Bros bekannt gegeben, doch auf dem Single-Markt musste der Schauspieler nicht lange verweilen. Im September zeigte sich der Seriendarsteller zum ersten Mal mit Alexandra Sophie im Netz und geht seither mit der Fitness-Influencerin gemeinsam durchs Leben. Mit Statements zu seiner neuen Beziehung hielt er sich bislang zurück – doch nun schwärmte Felix offen von der Frau in seinem Leben.

Im Interview bei Guten Morgen Deutschland konnte der 38-Jährige nicht verstecken, wie gut es um sein Liebesleben bestellt ist. "Sie ist voll auf meiner Wellenlänge. Wir lachen sehr, sehr viel miteinander. Wir streiten auch viel miteinander, aber das gehört dazu", erzählte Felix offen. Seine Alexandra scheint ihm in allen Lebenslagen eine Inspiration zu sein – auch was Bewegung betrifft. "Sie spornt mich an, was das Trainieren angeht. Sie ist die Fittere und ich bin der Fettere", scherzte der zweifache Vater.

In seinem Leben ist der TV-Star derzeit rundum glücklich. "Ich hab eine tolle Freundin an meiner Seite, ich habe zwei Hunde an meiner Seite, ich habe tolle Kinder. Das ist doch ein Grund zum Anstoßen", findet Felix. Weiteren Zuwachs wünscht er sich derzeit nicht, doch komplett abgehakt ist die Familienplanung noch nicht. "Wer weiß, wo der Weg hinführt", merkte der Berliner im Gespräch mit rtl.de an.

Felix von Jascheroff und Alexandra Sophie
Instagram / soffi_wi
Felix von Jascheroff und Alexandra Sophie
Alexandra Sophie und Felix von Jascheroff
Instagram / felixvjascheroff
Alexandra Sophie und Felix von Jascheroff
Felix von Jascheroff,  Alexandra Sophie und ihr Hund im Januar 2021
Instagram / felixvjascheroff
Felix von Jascheroff, Alexandra Sophie und ihr Hund im Januar 2021
Was sagt ihr zu Felix' offenen Worten über seine Beziehung?377 Stimmen
279
Süß! Die beiden scheinen sich wirklich zu ergänzen!
98
Ich finde, er hätte seine Beziehung lieber privat halten sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de