Was landet bei Sarah Engels (28) und ihrem Nachwuchs eigentlich auf dem Teller? Vor wenigen Tagen lüftete die Sängerin das große Geheimnis um ihr neuestes Projekt: Sie ist ab sofort das Werbegesicht der Marke Mia & Ben – einer fruchtigen Joghurtalternative, die auf rein pflanzlicher Basis und ohne Zuckerzusatz hergestellt wird. Vielleicht sogar ein gesunder Snack für Sohnemann Alessio (6)? Im Interview mit Promiflash verriet Sarah nun, worauf sie bei der Ernährung besonders achtet!

"Wir leben zu Hause sehr gesund und das bezieht sich auch auf die Ernährung", verriet Sarah gegenüber Promiflash. Sie selbst verzichtet zum Großteil auf Fleisch und ernährt sich überwiegend vegetarisch oder sogar vegan. "Aber vor allem bei dem Kleinen ist es mir immer wichtig, dass die Lebensmittel, die er zu sich nimmt, wirklich gut sind", erklärte die Musikerin. Natürlich sei aber auch der eine oder andere süße Snack zwischendurch erlaubt. "Das gehört ja auch zum Kindsein dazu", stellte Sarah klar.

Umso mehr freut sich Sarah, ab sofort in Zusammenarbeit mit Mia & Ben für leckere, aber vor allem gesunde Leckereien zu sorgen. "Natürlich musste ich mich erst einmal in diese Branche reinfühlen", gab die ehemalige DSDS-Kandidatin offen zu. Doch die Mühe habe sich gelohnt. Für Sarah sei es das Allerschönste, mit Kindern zusammenzuarbeiten und zugleich etwas Gutes zu tun. "Denn Kinder sind unsere Zukunft", betonte die "Love is Love"-Interpretin.

Sarah Engels mit den Verantwortlichen von "Mia & Ben"
Mia & Ben/Annelie Klein
Sarah Engels mit den Verantwortlichen von "Mia & Ben"
Sarah und Alessio Lombardi, Dezember 2018
Instagram / sarellax3
Sarah und Alessio Lombardi, Dezember 2018
Sarah Engels mit Kindern
Mia & Ben/Annelie Klein
Sarah Engels mit Kindern
Hättet ihr gedacht, dass Sarah ihrem Nachwuchs auch mal etwas Süßes erlaubt?852 Stimmen
834
Klar, solange es nicht ständig vorkommt, ist das ja völlig in Ordnung!
18
Nee, damit habe ich nicht gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de