Ist Adele Adkins (33) denn nun verliebt oder nicht? Seit ihrer Scheidung von Simon Konecki im Frühjahr 2019 wird fleißig über das Liebesleben der Britin diskutiert. Einige Monate nach den Trennungsnews soll sie den Musiker Skepta (38) gedatet haben. Die beiden Promis wurden sogar bei einem vermeintlichen Rendezvous erwischt – doch später betonte Adele, immer noch Single zu sein. Aber stimmt das wirklich? Zumindest wurde die Balladenkönigin nun erneut an der Seite des britischen Rappers gesichtet.

Wie Page Six berichtet, beobachteten Augenzeugen, wie Adele und Skepta eine Mall im kalifornischen San Bernardino besuchten. In einem Geschäft der Marke Prada schauten sie sich zusammen die Auslage an. Die 33-Jährige soll ihrer Shoppingbegleitung geholfen haben, Klamotten auszusuchen. "Es war süß, dass sie einfach gewartet hat und wie eine normale Freundin zu ihm war, während er sich in Ruhe umgeschaut hat", beschreibt ein Informant die Situation.

Sind die zwei also doch mehr als Freunde? Im Herbst vergangenen Jahres plauderte eine Quelle gegenüber People aus, dass das Verhältnis der beiden immer intensiver werden würde. "Sie sind in denselben Kreisen in London unterwegs und Adele will Spaß haben", schilderte der Insider. Doch nach wie vor schweigen beide Stars eisern zu den Liebesgerüchten.

Adele Adkins, Sängerin
Instagram / adele
Adele Adkins, Sängerin
Rapper Skepta im Juni 2018 in Paris
Getty Images
Rapper Skepta im Juni 2018 in Paris
Musikerin Adele
Getty Images
Musikerin Adele
Denkt ihr, die beiden outen sich bald als Paar?38 Stimmen
17
Ja, das dauert nicht mehr lange.
21
Nee, sie sind nur Freunde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de