Was läuft da eigentlich zwischen Adele (32) und Skepta (38)? Bereits seit mehreren Jahren sind die Musiker gut miteinander befreundet. Seit rund einem Jahr macht allerdings das Gerücht die Runde, dass zwischen den beiden auch mehr sein könnte: Erst wurden die beiden Ende September bei einem Date in einer Londoner Bar erwischt, dann machte die Sängerin dem Rapper zum Geburtstag ein äußerst teures Geschenkwird es zwischen Adele und Skepta jetzt etwa wirklich ernst?

Dass es zwischen den beiden harmoniert, dürfte wohl längst kein Geheimnis mehr sein. "Sie sind in denselben Kreisen in London unterwegs und sie hat Spaß", verriet ein Insider aus Adeles Umfeld gegenüber People. Dadurch soll sich das Verhältnis in den vergangenen Monaten weiter intensiviert haben. Adele und Joseph Junior Adenuga, wie Skepta mit bürgerlichem Namen heißt, teilen nicht nur ihre Leidenschaft zur Musik – sie wuchsen auch im selben Londoner Stadtteil Tottenham auf und haben beide bereits Kinder.

Seit September 2019 ist Adele von ihrem früheren Ehemann Simon Konecki getrennt. Doch schon vor der Trennung soll die 32-Jährige bereits regelmäßig mit Skepta in Kontakt gewesen sein – immerhin sind die beiden ja auch gute Kollegen. "Adele schreibt mir ständig und hält mich auf dem Laufenden", erklärte der Künstler sogar in einem 2016 geführten Interview mit Evening Standard.

Adele bei den Grammy Awards 2016
Getty Images
Adele bei den Grammy Awards 2016
Rapper Skepta im Juni 2018 in Paris
Getty Images
Rapper Skepta im Juni 2018 in Paris
Adele im Februar 2013
Getty Images
Adele im Februar 2013
Glaubt ihr, die beiden führen tatsächlich eine Beziehung?162 Stimmen
87
Nein, ich kann mir nicht vorstellen, dass da mehr als nur Freundschaft ist.
75
Ja klar, da spricht doch nichts dagegen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de