Bei Alexandra Gregus könnte es kaum besser laufen! Die The Biggest Loser-Gewinnerin von 2017 hat in ihrem Verlobten Marc nicht nur die große Liebe gefunden, sondern erwartet mit ihm auch ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs. Mittlerweile befindet sich die 37-Jährige in der 21. Schwangerschaftswoche. Doch nicht nur auf die Geburt fiebert sie hin – auch ihre Hochzeit steht vor der Tür. Hat die Braut in spe denn schon ein Kleid für ihren großen Tag?

"Es ist ein Trauerspiel. Ich habe immer noch keins und kriege so langsam Panik, weil wirklich nicht mehr viel Zeit ist", gibt die werdende Mutter im Gespräch mit Promiflash zu. Sie habe allerdings schon eine engere Auswahl und habe sich vorgenommen, bis zum Wochenende eine Entscheidung zu fällen. Ihr absolutes Traumkleid habe sie leider nicht gefunden, vor allem da sie ihren wachsenden Babybauch berücksichtigen müsse – doch die Looks kämen dem schon ziemlich nahe. "Mein Wunsch war immer lang und weiß definitiv, A-Linie und Spitze. Ich stehe total auf Spitze", plaudert sie aus.

Eigentlich hätten Alex und Marc erst im kommenden Jahr heiraten wollen, doch die Schwangerschaft sei ihnen dazwischen gekommen. "Wir wollen gerne vor der Geburt heiraten, wir machen das tatsächlich schon in dreieinhalb Wochen, am 6. August", erklärt die TV-Persönlichkeit gegenüber Promiflash. Momentan sitze sie fleißig an den Vorbereitungen. "Ich wollte unbedingt eine Feier, es wird aber auch keine große. Es bleibt im engen Familien- und Freundeskreis", gibt sie weitere Einblicke.

Alexandra Gregus und ihr Mann Marc
Instagram / alexandra.thebiggestloser2017
Alexandra Gregus und ihr Mann Marc
Alexandra Gregus, Juli 2021
Instagram / alexandra.thebiggestloser2017
Alexandra Gregus, Juli 2021
Alexandra Gregus, "The Biggest Loser"-Siegerin 2017
Instagram / alexandra.thebiggestloser2017
Alexandra Gregus, "The Biggest Loser"-Siegerin 2017
Würdet ihr euch wünschen, dass Alex ihr finales Kleid im Netz postet?35 Stimmen
32
Ja, ich will es unbedingt sehen!
3
Nee, ihr andere Content interessiert mich mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de